Alt
Standard
NL5 TT River Bluff - 02-03-2012, 18:16
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Villain Unknown.
Wieder so eine halbgare/unlogische Line, wie ich fürchte...

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($3.24)
CO ($1.98)
Button ($6.72)
Hero (SB) ($10.46)
BB ($12.57)
UTG ($5)
MP1 ($6.74)

Preflop: Hero is SB with 10, 10
4 folds, Button bets $0.15, Hero raises to $0.42, 1 fold, Button calls $0.27

Flop: ($0.89) K, 5, 7 (2 players)
Hero checks, Button checks

Turn: ($0.89) 9 (2 players)
Hero checks, Button bets $0.63, Hero calls $0.63

River: ($2.15) 4 (2 players)
Hero bets $0.68, Button ???

Total pot: $2.15 | Rake: $0.09


F: Muss ich c-betten. Ich war mir irgendwie sicher, dass er es machen würde und ich es calle.

T: Ich bette wieder nicht...naja, das ist schlecht. Entweder gefällt ihm die Karte oder er hat Kx slowplayed. Ich calle, mit der Intention jetzt einen Bluff am River zu versuchen, auch wenn das eher zu seiner Range passt. Ich gebe ihm eher Kx. Auf keinen Fall 68, das sollte er am Flop setzen. Und ja, ich sehe den Logikfehler auch. Ich bette den Flush, den ich nachher reppen will hier ja auch nicht...

R: Gute Karte für meinen (verspäteten) Turn-Plan. Sieht meine Bet nach Value aus für eine so komische Line? Würde ich damit überhaupt einen Standard-Villain auf NL5 zu einem Fold bewegen können? Gerade wo ich das am Turn nicht gereppt habe?
 
Alt
Standard
02-03-2012, 20:50
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Am River sehe ich ne Menge Hände folden, aber keine die stärker ist als deine.

Flop c/c spielen wollen ist nichtmal schlecht, wenn du denkst deine Hand ist für den Gegner dann nicht face-up. Dann ist cbetten besser. Turn würde ich nach check/check selbst betten, denke eine Bet bekommst du von diversen schwächeren Händen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!