Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 65 Understraight gefloppt

Alt
Standard
NL5 65 Understraight gefloppt - 02-03-2012, 18:56
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Villain Unknown. Keine Ahnung, was er in UTG limpt.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($5.16)
Button ($4.85)
Hero (SB) ($5.52)
BB ($2)
UTG ($5)
UTG+1 ($6)
MP1 ($3.82)
MP2 ($4.80)
MP3 ($5.19)

Preflop: Hero is SB with 6, 5
UTG calls $0.05, 4 folds, CO calls $0.05, Button calls $0.05, Hero calls $0.03, BB checks

Flop: ($0.25) 8, 9, 7 (5 players)
Hero bets $0.18, 1 fold, UTG raises to $0.36, 2 folds, Hero calls $0.18

Turn: ($0.97) 2 (2 players)
Hero checks, UTG bets $0.80, Hero raises to $5.11 (All-In), UTG ???

Total pot: $2.57 | Rake: $0.11


F: Floppe sehr schön, aber auch sehr schön verwundbar. Ich leade hier auch sofort in Multiway. Das Raise passt zu vielem aus einer UTG-Limping-Range. Ich hab zunächst keine Lust, gegen einen FD oder schlimmer zu broken. Ich weiß, dass ich nicht mehr improven kann und möchte den Turn sehen. Auf paired Board oder Herz gebe ich mehr oder weniger auf.
Kann sein, dass er AA gelimpt hat und ich ihn dann ziemlich mausetot habe, aber soviel Anderes ist auch möglich. Gerade bei diesem Minraise in tausende Limper müsste er eigentlich auf zig Outs sitzen und ich gebe ihm auch gerne den FD+OESD. Ist das komplett falsch rum gedacht?
Solche Standard-Spots, wo man (third-)Magic floppt sollte ich längst mal auswendig können...

Aber am Turn werde ich wohl wieder irgendwie den komplett falschen Move auspacken...

T: Brickt gewaltig. Nun setzt er hart an Pot. Ich denke mir immer noch, dass er Fantastilliarden an Outs hat. Genauso gut kann er wohl Overcards riskant am Flop gespielt haben. Wie ist mein Allin da zu bewerten? Lieber ein großes Raise und dann einen Shove, oder?

Mit einem starken Combo-Draw macht er vielleicht noch einen schlechten Call. Sind dann für ihn Pot Odds von ca. 1.75:1, wenn ich mich nicht irre.
Ansonsten JT snapcall, nice Setup.

Das war übertrieben?
 
Alt
Standard
02-03-2012, 20:52
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop kann man das auch folden.

Am Turn würde ich es immer reinstellen. Gibt viele Turnkarten die du nicht sehen willst, noch bist du aber fast immer vorne.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-03-2012, 22:25
(#3)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Meinst du dann, ich sollte auch am Flop nicht höher raisen?

Das mit den Outs war leicht übertrieben. Ich halte ja selbst zwei davon.

UTG hat (wenig überraschend) nicht gecallt.
 
Alt
Standard
04-03-2012, 22:40
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sorry, meinte ich würde es am Flop versuchen reinzubekommen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!