Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0.25$ 45/90man und 0.10$ 360man turbo

Alt
Standard
0.25$ 45/90man und 0.10$ 360man turbo - 03-03-2012, 23:20
(#1)
Benutzerbild von NaXXLOL
Since: Feb 2012
Posts: 2
Hi Intellis,


habe vor kurzem mit den 10 und 25cent mtt´s angefangen, da meine BR ziemlich klein ist 9$ atm.

Bei den 10cent mtt´s gehen viele preflop allin. Egal ob openraise oder reraise , so wirds für mich schwer meinen Chipstack zu erhöhen.

Die 25cent mtt´s sind da schon um einiges angenehmer, aber mit 9$ BR eigentlich zu hoch .


Meine Strategie ist:

10-14% der Starthände in der frühen Phase. PPs 22-77 utg folden, mp mit limpen oder folden und late openraise/call.

Ab den Antes late looser werden.

Mit großem Stack in der Bubble sehr tight und mit kleinem Stacker looser openraisen und tighter callen.

ITM noch etwas looser late position.

Weniger am Tisch -> looser werden.

Gegen BigStacks tighter.

HU am FT hatte ich nur einmal bis jetzt, aber gewonnen .
Hab 60-80% der Hände gespielt wenn ich auf dem Flop nicht getroffen hab check/fold mit flush und/oder straight draw 1/3 bet und fold auf raise.


Könnt ihr mir Tipps geben wie ich diese Tuniere erfolgreich schlagen kann?

Hab zwar nicht viel gespielt aber komme auf den 25cent mtt´s besser zu recht.
Trotzdem nur 10cents mtt´s bis 50 oder mehr BI für die 25er?

Gibt es nützliche kostenlose Software (Tracker, HUDs, etc)?
Habe Pokerstove und ICM Trainer.

Hilfreiche Artikel, Videos, etc allgemein und für diese low BI mtt´s?


Danke euch!

lg

NaXX
 
Alt
Standard
04-03-2012, 00:09
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von NaXXLOL Beitrag anzeigen
Mit großem Stack in der Bubble sehr tight und mit kleinem Stacker looser openraisen und tighter callen.
Also grad an der Bubble is nen großer Stack so ein gewaltiges Druckmittel den andern gegenüber, dass man da mit looserem Spiel irre viele Chips einsammeln kann. Heißt natürlich ned, dass man den mit jedem Dreck aufs Spiel setzen soll und folden etc. muss man auch können (insbesondre weil die Gegner viel tighter spielen als gewöhnlich), aber da einfach nur die Chips zu verwalten halte ich für fahrlässig.
 
Alt
Standard
04-03-2012, 00:21
(#3)
Benutzerbild von NaXXLOL
Since: Feb 2012
Posts: 2
Danke Alanthera. Wie siehts mit kleinem Stack aus? Spiel ich da richtig?

Also allgemein etwas looser spielen, weil keiner kurz vorm geld rausfliegen will und man so gut Blinds und Antes stealen kann?

Geändert von NaXXLOL (04-03-2012 um 00:36 Uhr).
 
Alt
Standard
04-03-2012, 00:54
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Na mit dem kleinen Stack isses an der Bubble halt eher andersherum, wobei ich bei nem größeren Teilnehmerfeld (90+) die Bubble jetzt ned überbewerten würde. Musst halt schon versuchen an Chips zu kommen und darfst ned nur auf Asse warten, aber loose rumraisen is schlecht. Du wirst selten genug Chips haben um postflop Spielraum zu haben, daher sollten deine Raises fast nur aus Value-Händen bestehen.

Wichtig ist aber sowohl mit kleinen als auch mit großen Stacks: tight callen!

Nen looser Push is immer besser als nen looser Call


Kannst ja mal schauen, wie man mit nem großen Stack an der Bubble spielen kann: http://www.intellipoker.de/forum/sho...95#post1706795

Is zwar nich alles perfekt und manches kann auch schiefgehen, aber so is das halt
 
Alt
Standard
04-03-2012, 19:55
(#5)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Die 10c-Turniere sollte man anfangs auch gamblen, sonst lohnt sich das nicht. Du hast ja fast 100 Buy-Ins, reicht dicke, wenn du nicht gerade 20-tablest. Wenn du bis dahin keinen Profit hast, kannst du es auch gleich vergessen und besser eincashen und kleinere Felder mit mehr BI spielen.

Am FT sollte man dort sehr tight sein. Kein Scherz. Hab sie schon lange nicht mehr gespielt, bekommt man immer noch 85 Buy-Ins für den ersten Platz, sprich $8.50? Im Gegensatz zu anderen SNGs ist das eben massig viel für so einen Sieg. Lass die anderen sich raus schiessen am FT.

Bubble Play am FT sollte eigentlich nicht funktionieren, würde ich daher sehr zurück schrauben. Wen interessieren 10c, wenn man die Payout-Struktur kennt?