Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 SH QK TP vs River Minraise

Alt
Standard
NL5 SH QK TP vs River Minraise - 04-03-2012, 22:05
(#1)
Benutzerbild von malte222
Since: Dec 2011
Posts: 20
Hi!
Spiele hier gegen unknown! Villain hat 86/71/1,5/0 auf nur 7 Händen!
Schätze, dass Villain eine kleinere Q hat und am Turn von der 9 verunsichert ist. Am River mach ich noch mal eine dünne value Bet gegen kleinere Q's. Dann kam blöderweise das minraise von Villain. Ich denke allerdings, dass ich bei den Odds kaum mein Top Pair folden kann. Ich muss hier 50c für einen Pot von 3,5$ bezahlen. Ich kenne Villain kaum und weiß nicht ob er evtl am River noch mal einen Verzweiflungsbluff hinlegt. Allein deswegen müsste sich der Call imho schon lohnen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($5.17)
UTG ($5.82)
Hero (MP) ($5)
CO ($7.97)
Button ($5)
SB ($2.93)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets $0.15, Hero calls $0.15, 4 folds

Flop: ($0.37) , , (2 players)
UTG bets $0.15, Hero calls $0.15

Turn: ($0.67) (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.40, UTG calls $0.40

River: ($1.47) (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.50, UTG raises to $1, Hero calls $0.50

Total pot: $3.47 | Rake: $0.14
 
Alt
Standard
05-03-2012, 19:27
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das würde ich am River wie gespielt schon noch callen, vor allem weil die ersten paar Stats ein wenig in Richtung Maniac hindeuten. Die Odds sind gigantisch und er kann sau wenig starke Hände haben. Würde auch nicht erwarten, dass 9x oft so gespielt wird.

Preflop kann man auch gegen jemanden, der 2/3 seiner ersten Hände öffnet, gut 3betten für Value, Isolation (damit keiner hinter dir overcalled) und Initiative.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter