Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max nl100; SC gegen resteal;

Alt
Standard
6max nl100; SC gegen resteal; - 08-03-2012, 13:14
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

villain hat normale 3way-reg-stats.

Party Poker No-Limit Hold'em, $1.00 BB (3 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($100.50)
SB ($144.95)
BB ($30)

Preflop: Hero is Button with 8, 7
Hero bets $2.30, SB raises to $7.30, 1 fold, Hero calls $5


kann man SCs oder auch suited Aces jetzt eig. profitabel gegen resteals ohne besondere reads callen, v.a. wenn der so klein ausfällt? wenn ja, ab welcher resteal-größe zieht ihr ungefähr die grenze?
 
Alt
Standard
08-03-2012, 21:50
(#2)
Gelöschter Benutzer
Wenn du mit solchen Händen ein 3bet callst brauchst du halt reads
under anderem wie oft second barrelt er? Gibt er nach einer cbet auf? Nutzt er scarecards etc etc...
Du musst dann halt einige Boards floaten, double floaten oder bluffraisen ohne reads schwer machbar.
 
Alt
Standard
09-03-2012, 13:06
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
100bb deep würde ich diese Hände nur mit Reads/Stats und mehr Gefühl für die Dynamik defenden. Die kleinen 3b sizings geben einem natürlich schon enorm gute odds zusätzlich zur Position, trotzdem bleibt es oft zu knapp, weil einem einfach weniger Spielraum bleibt und man halt super oft weake draws, top pairs, middle oder bottom pairs floppt, die bis zum River einfach zu wenig playability haben in einem großen Pot gegen einen Villain mit Initiative.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-03-2012, 15:46
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
alles klar, danke!