Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO10 facing raise on river

Alt
Standard
PLO10 facing raise on river - 09-03-2012, 20:43
(#1)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
ihr lieben,

mein gegner in der hand hat 35/15/50 auf 171 hände produziert und war postflop recht tricky und machte den anschein, dass er weiß, was er macht.




PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($40.37)
Button ($7.01)
SB ($14.16)
BB ($9.70)
Hero (UTG) ($10)

Preflop: Hero is UTG with , , ,
Hero bets $0.35, 2 folds, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($0.80) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.80) (2 players)
SB bets $0.76, Hero calls $0.76

River: ($2.32) (2 players)
SB checks, Hero bets $0.95, SB raises to $1.90, Hero folds

Total pot: $4.22 | Rake: $0.20

F: ich checke behind, weil ich gegen den spieler keine lust hab, mit toppair weak kicker einen cr einzufangen.
T: call, er stabbt hier meist nur, weil ich schwäche gezeigt hab
R: ich verwandle meinen K in einen bluff, da ich gegen das A nicht gewinnen kann und durch meinen call am turn das A zusammen mit dem straightdraw gut reppen kann. höhe der bet eher an der niedrigen seite, dass es nach value aussieht. in der hand selbst hab ich gefoldet, weil ich mir beim multitabling leider nicht genug zeit genommen hab, nachzudenken. gleich nachdem ich "fold" gedrückt hab, hab ich mir gedacht, gegen einen tricky spieler, wie es villain war, einen bluffreraise in erwägung zu ziehen, da ich ihn hier selten die nuts halten sehe und er gut genug sein müsste, twopairs und sets wegzulegen und er normalerweilse selbst einen bluffraise als antwort auf meine recht kleine bet gemacht haben könnte.

wie seht ihr den spot?


grüße
s.

Geändert von Dipl.Komp. (09-03-2012 um 21:52 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2012, 12:41
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hab PLO10 zwar nur angetestet und bin auch weit davon entfernt mich auf PLO2 oder 5 als Reg zu bezeichnen, aber sobald ich mich in ne Situation begebe, die anfängt mit 'ich denke, dass er denkt, dass... und ich müsste dann...' weiß ich im Grunde vorher schon, dasses nicht klappt.

Ich checke den River einfach behind.
Ne Valuebet haste da ned, sonst hätteste am Turn geraised, das raise (edith: die bet und ein etwaiges reraise sowieso) macht also keinen Sinn und ist nie stark.

Geändert von Alanthera (10-03-2012 um 17:30 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2012, 17:28
(#3)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Also Flop hätte ich def. eine Conti Bet gespielt, bei dem board kann die ja auch kleiner ausfallen. das argument 'aus furcht vor dem CR' kann ich nicht verstehen, denn du wirst zu selten die mega nutz halten und musst auch so einmal stärke zeigen.

as played hätte ich river behind gecheckt.
 
Alt
Standard
10-03-2012, 20:48
(#4)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Pre. Standard

Flop:
Dry B und sehe da keinen Grund nicht zu Cbetten. Deine Hand wird am Turn kaum impr. Und willst du hier zwei mal mit TP c/c spielen?

Turn: As played und mit dem read das er hier oft weak ist, ist für mich hier mit NFD+GS durchaus ein raise drin.

River: Wenn Villian hier checkt will er zum SD. Sehe da keinen Sinn in einem Bluff, da deine line kaum Sinn macht. Selbst die betsize finde ich schlecht gewählt. Bei den Odds callt er dich mit so ziemlich allem und legt hier nur absolut Air weg. (die er aber IMO nicht hat)

Edit: Wir haben noch 1-2 freie Plätze in unserer PLO coaching Gruppe Mittwochs 21:00.
 
Alt
Standard
11-03-2012, 18:03
(#5)
Benutzerbild von Fritsche86
Since: Mar 2008
Posts: 1.769
schließe mich Norman an, Flop CBet, Turn Raise ich hier in 75% und River C behind ...


Möge fehlerhafte Logik deine Philosophie untergraben!
 
Alt
Standard
11-03-2012, 19:17
(#6)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
Was ist denn 50 bei den stats?

F: Für ch/be spricht, dass deine two pair / set outs keine draws vervollständigen und der backdoor FD. Trotz des underpairs ist deine Hand zu stark für nen bet/fold mMn. Deswegen würde ich entweder behind checken oder, wenn villain solche boards light raist, bet/3bet spielen.

Tu: Call finde ich gut ip. Es gibt viel equity zu realisieren, aber du hast zu wenig für nen profitablen stack off mMn. Außerdem kannst du am R noch ne BW straight reppen auf T oder Q.

board: 7:spade:K:diamond:5:club:A:spade:
KsJsTsJh 35.4428% Wins Hi: 35.3706%, Ties Hi: 0.1444%
A*** 64.5572% Wins Hi: 64.4850%, Ties Hi: 0.1444%

R: Sehe ich wie Norman. Da villain mitdenkt, setzt er dich eher auf busted broadway oder flush draws und bluff catcht am R. Ich würde behind checken.
 
Alt
Standard
11-03-2012, 23:30
(#7)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
@derojausc: 50 bei den stats ist AFq.


am river ist der check-behind die bessere alternative, das leuchtete mir nach dem raise schnell ein. was mich aber prinzipiell interessiert hätte, was ihr von einer bluff-3bet am river haltet, da ich ihn da eben so gut wie nie ne hand halten sehe, die einem raise standhält.


grüße
s.
 
Alt
Standard
11-03-2012, 23:41
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Du reppst halt nix mit der 3bet außer nem bluff.

Welche starke Hand haste denn mit dieser Line?
 
Alt
Standard
12-03-2012, 00:08
(#9)
Benutzerbild von Dipl.Komp.
Since: Nov 2011
Posts: 77
AT96, A986 mit nem suited A (muss in dem beispiel jetzt nicht spade sein) ist z.b. in meiner range, die ich so spielen könnte.

mit nem GS (OE eventuell auch) und ner overcard check ich am flop behind, am turn lediglich call, weil ich mit dem A jetzt SD-value gegen einen stab aufgegabelt hab und am river valuebet, weil der GS ankommt.

Geändert von Dipl.Komp. (12-03-2012 um 00:17 Uhr).
 
Alt
Standard
12-03-2012, 00:33
(#10)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
x986 hast du da nie, weil der 13 card nut wrap eigentlich nicht behind gecheckt wird am Flop. Du reppst nur den GS.
Es spricht nichts dagegen, dass villain am R eine Straight hat. Ohne blocker sehe ich da keinen bluff. Wenn villain selbst nur two pair mit 99 oder 66 als blocker hat kann er sich auch noch auf deine 3bet in nen call leveln.