Alt
Standard
$2.2 turbo | TT MP1 - 10-03-2012, 10:45
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 300/600 Blinds 70 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 (t8828)
MP3 (t20682)
CO (t24314)
Button (t19882)
SB (t24917)
BB (t13985)

UTG (t3576)
UTG+1 (t18123)
Hero (MP1) (t15009)

Hero's M: 9.81

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets t3506 (All-In), 1 fold, HERO ???


Bin recht neu am Tisch, dementsprechend keine Reads.
Gegen UTG sehe ich mich erstmal vorne, das Problem ist aber meine frühe Position, dass hintendran halt einige große Stacks sitzen und dass ich halt null Information zu den Gegnern habe..

Wad machen? flatten? isoraisen? isopushen? folden?


Achso, wir sind bei etwa 450 left, 300 bezahlt, also doch nochn Stück weg von irgendwelchen Bubble-Gedanken, die mich generell eh nur jucken, wenn ich nen Krüppelstack hab.

Geändert von Alanthera (10-03-2012 um 11:54 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2012, 12:09
(#2)
Benutzerbild von bedboy00
Since: Nov 2009
Posts: 1.046
die option hier zu flatten würde ich erstma granicht in betracht ziehen
du weisst was passiert wenn du vorallem in so nem 2,2er donkament hier nur flattest^^
mit nem isoraise biste mehr oder weniger commited und wirst meistens auch nicht mehr folden sollte einer nochmal drüber gehen
ich stells hier direkt rein
 
Alt
Standard
10-03-2012, 15:41
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
ich ships auch rein, sieht weaker aus als normal raise

wenn ich das richtig seh, dann hast du doch effektiv nur vor ner möglichen range von 1.8% angst pro gegner, wenn da wer AK/AQ shippen soll isses doch noch ok für dich und manche gehen hier auch noch mit 88 & 99 rüber, was auch gut wär für dich

und das motto nicht vergessen auf sieg zu spielen
 
Alt
Standard
11-03-2012, 15:27
(#4)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Bei 25bb mit TT in dem $2.20 Turbo überlege ich auch nicht lange und es ist drin. Auf gar keinen Fall nur callen. Das sind die schlimmsten Turniere, wenn man Leute einen Flop gucken lässt...
 
Alt
Standard
11-03-2012, 17:08
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hero raises to t7200, 5 folds, BB raises to t13800, Hero calls t6600

So gings dann weiter btw.
Hatte nicht sonderlich nachgedacht und einfach so ne Art klickraise gemacht.
BB hat hier stolz wie Oskar 8er reingesemmelt (fand ich gut) und mich natürlich ausgesuckt (weniger gut).


Zitat:
ich ships auch rein, sieht weaker aus als normal raise
Will man das denn mit TT?
JJ+ folden die doch ohnehin ihr Leben lang sowieso nicht, will ich hier tatsächlich irgendwelche anderen Overcards im Pot sehen?

Die Frage, die sich mir hier stellt: wie maximiere ich hier meine FE? Was sieht am stärksten aus?

Denn maximale FE will ich eigentlich schon; zwar sind mir kleinere Pockets recht, aber ich will halt ned so Schrott wie AJ, KQ etc. einladen.
 
Alt
Standard
11-03-2012, 17:27
(#6)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Denn maximale FE will ich eigentlich schon; zwar sind mir kleinere Pockets recht, aber ich will halt ned so Schrott wie AJ, KQ etc. einladen.
Verstehe deinen Gedanken (die treffen sowieso immer), aber du gewinnst so ein Ding nur mit viel Glück und gewonnenen Flips. Mit 25bb kommst du nicht mehr weit. Das Click-Raise finde ich daher nicht unbedingt schlecht. Da geht vielleicht noch mal sowas in der Kategorie drüber. Weil du mehr dahinter hast, als geraist, sehen manche das als FE.
Allerdings sind das auch nur ca. 7k, die so ein 20+k Stack gerne auch noch mal nur callt mit Ax oder QJ oder so. Dann müsste es any Flop trotzdem rein.

Ich denke mal 88 callt aber genauso auch dein Allin. Die folden allgemein kein Paar und 3betten auch 22 ohne FE oder callen damit große Bets in MP nur und solche Sachen.