Alt
Standard
Handanalyse NL2 - 10-03-2012, 12:02
(#1)
Benutzerbild von GrimmeL123
Since: Feb 2012
Posts: 207
Hallöchen,
Ich habe jetzt ein paar Sessions gespielt und mir liegen einige Hände im Magen die ich gerne Analysieren lassen möchte.

Seit ehrlich direkt und gebt mir Feuer was falsch war und was ich hätte besser machen können.

Hand 1 - JJ
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 2 -K3s
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 3 -AK
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 4 -A8o
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 5 - JJ
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 6 -QQ
Klicken, um Text anzuzeigen


Hand 7 - AA
Klicken, um Text anzuzeigen


Stats hab ich leider keine zu den Spielern.
 
Alt
Standard
10-03-2012, 14:11
(#2)
Benutzerbild von karstenkloss
Since: Jan 2009
Posts: 632
Preflop-Raise ist dir nen Begriff?

Hand 1: Raise pre! As played, missplayed auf jeder Street.

Hand 2: Betsizing Flop am Turn Gang rausnehmen.

usw....Zurück ins Ausbildungszentrum! Da gibt's noch viel zu tun. Geh erstmal die ganzen Artikel durch, bevor du noch weiter Geld an den Tischen verdonkst.

Geändert von karstenkloss (10-03-2012 um 14:14 Uhr).
 
Alt
Standard
10-03-2012, 14:36
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Ich habe bloß den openlimp mit JJ gesehen und aufgehört mit Lesen.

Du spielst ja nun schon länger als eine Woche Poker, da solltest du dich echt fragen, ob es das richtige Spiel für dich ist. Ich sage mal NEIN!
Wenn du nicht weißt, was in den Händen grundlegend falsch ist, hast du dich noch nie mit Poker auch nur im Geringsten beschäftigt. Nach deinen Gedanken während der Hände will ich gar nicht erst fragen.


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
- - 10-03-2012, 16:27
(#4)
Benutzerbild von crthumy
Since: Jan 2008
Posts: 22
Keine der Hände ist gut gespielt.

Fürs erste solltest du dir unbedingt angewöhnen, die Hände, die du spielen möchtest pre-Flop immer entweder zu raisen oder zu folden. Gerade als Anfänger solltest du niemals pre-Flop callen (außer natürlich, wenn der Gegner all-in ist und deine Hand für den call stark genug ist). Als Raise-Größe pre-Flop ist 3xBB + 1xBB für jeden vorgegangenen Call eines Gegners gut und post-Flop immer etwa 70% des Pots. Das wäre auf NL2 für einen Open-Raise $0.06 + 0,02 pro gegnerischem Call. Bets und Raises unter 50% des Pots und über 100% des Pots sind (mit wenigen Ausnahmen) generell nicht gut.
Ich empfehle dir auch, As-Kombinationen unterhab von AJ erstmal immer zu folden, bis du mehr Erfahrung gesammelt hast. Bestimmte Fehler mit A2 - AT sind sehr ärgerlich und teuer!
 
Alt
Standard
10-03-2012, 17:33
(#5)
Benutzerbild von GrimmeL123
Since: Feb 2012
Posts: 207
Ok ich möchte noch hinzufügen das ich es mit dem Preflop limpen hinter mir gelassen habe Also ich raise jetzt jede gute Hand.
 
Alt
Standard
10-03-2012, 18:37
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo Grimmel,

erstelle bitte für jede Hand die du gerne besprochen haben möchtest, einen eigenen Thread.

2 Hände zum gleichen Thema zusammen zu posten ist natürlich kein Problem, aber 7 total verschiedene Hände machen die Diskussion leider einfach total unübersichtlich.

Deshalb beschränke ich mich hier jetzt auf die erste Hand. Erstelle für die anderen Hände bitte jeweils einen eigenen Thread und gib nach Möglichkeit auch ein paar Infos zu den Gegnern. Selbst wenn du keine Stats hast, wirst du doch nicht jede Hand immer nur gegen total unbekannte Spieler spielen?

JJ:
Preflop: Raise. Immer!
Postflop: Gegen 3 Gegner gibt man die Hand leider am Besten auf. 2 Overcards, Straight evtl. bereits fertig und unzählige andere Draws, obwohl du viele davon natürlich blockst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-03-2012, 18:45
(#7)
Benutzerbild von GrimmeL123
Since: Feb 2012
Posts: 207
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Hallo Grimmel,

erstelle bitte für jede Hand die du gerne besprochen haben möchtest, einen eigenen Thread.

2 Hände zum gleichen Thema zusammen zu posten ist natürlich kein Problem, aber 7 total verschiedene Hände machen die Diskussion leider einfach total unübersichtlich.

Naja ich hatte gedacht das gänge so bevor ich da 6 Threads oder so auf mache. Aber beim nächsten mal mach ich es anders

Deshalb beschränke ich mich hier jetzt auf die erste Hand. Erstelle für die anderen Hände bitte jeweils einen eigenen Thread und gib nach Möglichkeit auch ein paar Infos zu den Gegnern. Selbst wenn du keine Stats hast, wirst du doch nicht jede Hand immer nur gegen total unbekannte Spieler spielen?

Naja es war meist immer am Anfang wo ich erst an den Tisch gekommen bin, ich notiere mir es das nächste mal

JJ:
Preflop: Raise. Immer!
Postflop: Gegen 3 Gegner gibt man die Hand leider am Besten auf. 2 Overcards, Straight evtl. bereits fertig und unzählige andere Draws, obwohl du viele davon natürlich blockst.

Ja also mit dem Raisen hatt ich schon mecker bekommen und hab es auch seitdem geändert^^ Ok mit den 2 Overcards und Straight stimmt, darauf hätte ich achten müssen Danke
Ok danke für deine Beurteilung
 
Alt
Standard
10-03-2012, 19:08
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mach lieber heute 3 Threads auf und morgen nochmal 3 Threads, das stört niemanden und ist viel übersichtlicher für alle Diskussionsteilnehmer.

Kannst dir ja die 3 interessantesten Hände die du oben gepostet hast raussuchen und nochmal schnell einzeln posten. Danach sind evtl. die Fragen zu den anderen 3 Händen auch bereits beantwortet. Und falls nicht, postest du sie halt im Anschluss auch noch.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-03-2012, 19:15
(#9)
Benutzerbild von GrimmeL123
Since: Feb 2012
Posts: 207
Gut da mache ich das Morgen, muss dann gleich los.

Dann schließe bitte den Thread hier und ich mache dann immer für eine Hand ein neuen Thread auf.