Alt
Standard
$1.1 | AQo UTG - 10-03-2012, 14:54
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 200/400 Blinds 50 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP3 (t23009)
CO (t5658)
Button (t21086)
SB (t7310)
BB (t10168)
Hero (UTG) (t30124)
UTG+1 (t36203)
MP1 (t6932)
MP2 (t21492)

Hero's M: 28.69

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t828, 5 folds, Button calls t828, 1 fold, BB calls t428

Flop: (t3134) , , (3 players)
BB checks, Hero bets t1399, Button calls t1399, 1 fold

Turn: (t5932) (2 players)
Hero bets t2299, Button calls t2299

River: (t10530) (2 players)
Hero ???


Hero sitzt noch ned allzu lange am Tisch (2-3 Orbits), hat aber direkt nen Fisch identifiziert und mit ner etwas fragwürdigen Hand seinen Stack ausgebaut (s.u.); Hero ist mit Abstand der aktivste Spieler (vom Fisch abgesehen) mit etwa 40% gespielter Hände und hero versucht den loose-passiven Fisch (der aber auch schonmal rumblufft) möglichst oft zu isolieren. Die Hand direkt zuvor musste Hero KJs gegen einen Push des Fischs folden (bzw. hats tighterweise getan, trotz brauchbarer Odds; etwas später called er dann mit 99 kurz vor der bubble und Fisch zeigt KK).

Villain am BTN hat während meiner Zeit am Tisch nur eine Hand gespielt: KK; mit Openraise UTG, CBet und C/C for tourney life mit second pair und NFD gegen besagten Fisch (hält ) auf + . Villain machte auch vom timing her nen besonnenen Eindruck.


Trotz 3way mache ich ne CBet und der Turn bringt mir TopPair, das dann nochmal gefeuert wird, da ich wegen meines vermeintlich loosen images durchaus calls von schlechterem erwarte (incl. FDs).

1. Turn Bet/Fold oder Bet/Call?
2. Was für ein Riverplay? C/C? B/F? B/C? Jam?


_____________________________________________
Mein einziger Showdown bislang an diesem Tisch, sehr thin valuegebettet vs Fisch:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 200/400 Blinds 50 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB (t22787)
UTG (t6458)
UTG+1 (t19636)
MP1 (t7910)
MP2 (t10768)
Hero (MP3) (t21653)
CO (t36403)
Button (t14475)
SB (t21892)

Hero's M: 20.62

Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets t828, 1 fold, Button calls t828, 1 fold, BB calls t428

Flop: (t3134) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets t1200, 1 fold, Hero calls t1200

Turn: (t5534) (2 players)
Hero bets t2100, Button calls t2100

River: (t9734) (2 players)
Hero bets t3893, Button calls t3893

Total pot: t17520

Results:
Button mucked , (two pair, tens and sixes).
Hero had , (two pair, Jacks and sixes).
Outcome: Hero won t17520
 
Alt
Standard
10-03-2012, 16:16
(#2)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
hd1:b/f river 4444
hd2:bet flop,c/c is mad,prolly c/f turn oder nochma b/f,river dann c/f

hd2 sieht man wie man zufällige buttons clickt


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
10-03-2012, 16:37
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Über Hand 2 braucht man ned reden, das war gruselig, da hab ich ned sonderlich nachgedacht (vor allem ned am River, das war wirklich nur nen Klick)

Die is auch nur gepostet, weil das eben neben den vielen gespielten Händen ein Read ist, den Villain auf mich hat und der möglicherweise seine Entscheidungen beeinflusst.
 
Alt
Standard
12-03-2012, 18:16
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also Hand 1. würd ich eher noch bet/F bzw. blockbet/callen, da dein image angeblich recht loose ist und dein Gegner dich wohl meistens eher mit SD value/bluffcatchern callt, als das er selber thin for value bettet, bzw. einen seiner wenigen busted drawKombos floatet, wenn du checkst.

Hand 2.

Weißt du ja eigentlich selber, dass du einfach ne random line ausgepackt hast.

Ich würd auf dem board immer cbetten um zu protecten und value von kleineren pockets und FDs zu extrahieren. Du willst ja eh nicht c/F, von daher bezahlst du nen A ja eh aus, aber bestimmt so zumindest die betsizes und behälst die Initiative.

River bettest du thin for value NUR GEGEN Tx Kombos. Ist also echt superschlecht da die bet, da nur ein Bruchteil seiner range aus Tx besteht.

Ich glaube ich würde bet/F flop, c/F turn, c/C river spielen, in dem spot.