Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 OESD am Turn vs Raise

Alt
Standard
NL10 OESD am Turn vs Raise - 10-03-2012, 23:03
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Der SB ist 65/22 und gibt bei Druck schnell auf.
UTG spielt bisher solide 17/14 mit wenig Contibets.
Der CO ist gerade erst am BB eingestiegen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($13.25)
CO ($11.59)
Button ($10.93)
SB ($7.85)
Hero (BB) ($7.10)
UTG ($11.03)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.30, 1 fold, CO calls $0.30, 1 fold, SB calls $0.25, Hero calls $0.20

Flop: ($1.20) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG checks, CO checks

Turn: ($1.20) (4 players)
SB bets $0.20, Hero calls $0.20, 1 fold, CO raises to $1.60,1 fold

Für einen Call ist mein Stack zu klein.
Also liegt mein Fehler vermutlich Preflop und ich hätt gleich garnicht mitgehen sollen. Richtig?
 
Alt
Standard
11-03-2012, 23:20
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
jo spiel ich wohl auch so, auch wenns weng komisch aussieht.
 
Alt
Standard
12-03-2012, 00:17
(#3)
Benutzerbild von derojausc
Since: Mar 2009
Posts: 312
pre: Der Fehler ist hier deine stack size. 71BB?! Das zieht nur die Regs an. Mit 3 Leuten im pot und du closed die action ist das ein klarer call mMn.

Tu: SB hat hier häufiger Tx und FDs (OESDs) als Kx bei der betsize mMn. UTG + CO haben behind gecheckt am Flop. Ich würde das raise/folden. Hast ja selbst geschrieben, SB gibt gegen Druck auf. Und R würde ich auch nochmal betten, wenn der flush nicht ankommt.

As played: Kannst du ohne Infos nur folden. Der CO kann hier übrigens auch 32o halten und nur auf die schwache action reagieren.
 
Alt
Standard
12-03-2012, 10:45
(#4)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Preflop sehe ich deinen Call nicht unbedingt als Fehler an. Nach einer Bet und zwei Callern, kann man mit suited connectors schon ins Feld ziehen, aber dann muß man auf dem Flop sehr gut spielen und das "durchgecheckt" wird heißt nicht unbedingt, daß keiner was getroffen hat. Auf dem Flop kann man Trips auch Slow spielen, außerdem sind zwei OESDs möglich mit denen ich gerne eine Freecard nehmen würde.

Auf dem Turn ergreift SB die Initiative und setzt in drei Gegner, aber so klein, daß die Pot-Odds einen Call rechtfertigen (sieht schon schwach aus), aber du schließt die Action nicht ab und genau das erweist sich dann auch als Problem. Der Fold des SB auf den Raise des CO zeigt, das die schwach aussehende Bet auch schwach war und der Fold von UTG zeigt daß dieser nichtmal irgend einen Draw hat, denn er bekommt Pot-Odds von 8:1 und foldet trotzdem....da kann man eigentlich mit allem callen.

Den Raise vom CO kannst du jetzt aber nicht mehr callen. Wenn er das mit air gemacht hat, dann hat er die Gunst der Situation genutzt. Er sieht eine schwache Bet und einen Call....mit TopPair hätte Hero jetzt raisen müssen, um Draws die Odds zu vermiesen. SB hätte mit TopPair mindestens halben Pot setzen müssen, aus demselben Grund. Also kann er schließen, daß ihr vor Top Pair Angst haben müßt....und das repräsentiert er mit seinem Raise mindestens. Wenn er das mit einem FD gemacht hat (evtl. sogar Ax), dann hat er 12 Outs, du nur 6.

Du hast für eine Call eine break-even-Entscheidung, wenn du dir 14 Outs gibst (nämlich die 8 Outs für den OESD sowie die 3 Buben und 3 Damen), aber dafür ist die Action zu stark!
 
Alt
Standard
12-03-2012, 11:42
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist ein deutlicher Call mit dieser super spielbaren Hand, der guten relativen Position und den Odds.

Man könnte über eine Flopdonkbet nachdenken, um Initiative an sich zu reissen und Foldequity zu erzeugen. Wie gespielt finde ich die Hand gut, auf dem Turn bekommst du nicht mehr die Odds für einen Call und hast auch kaum implied odds, da du OOP bist und nicht auf die Nuts drawst mit dem möglichen Backdoorflushdraw.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter