Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 AK - 54AsJs vs. Unknown

Alt
Standard
NL10 AK - 54AsJs vs. Unknown - 11-03-2012, 09:52
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Kenn' den Button erst einen Orbit lang.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($4.30)
Button ($10)
SB ($24.14)
BB ($10)
Hero (UTG) ($10)
MP ($10.15)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, 2 folds, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.48, Button raises to $1.10, Hero raises to $2.95, Button calls $1.85

Turn: ($6.65) (2 players)

Ist der Flop so Ok?
Wie geht's auf dem Turn weiter?
 
Alt
Standard
11-03-2012, 23:22
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
puh schwer ohne infos. aber ich call das glaub ich am flop und schua mal was ma turn passiert. 2 pair sollte er eig nich haben, viell 54, bleiben noch sets und Draws. Jo glaub call. Also wegstacken ist defnitv schlecht.
Callen und schlecht turns folden....
 
Alt
Standard
12-03-2012, 11:24
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn du nicht mit Sicherheit weisst, ob du TPTK gegen diesen Villain am Flop komfortabel für Stacks spielen kannst, würde ich das Flopraise nur callen und am Turn je nach Karte und Action neu entscheiden.

Wie gespielt bleibt nur noch am Turn zu c/f oder für Value aus schlechteren Ax zu shoven falls du diese in der Handranges des Gegners am Turn bei dieser Flop Action siehst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter