Alt
Question
3fach Rebuy Turniere - 14-03-2012, 12:51
(#1)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Moin,

ich spiel gern Rebuy Turniere im Microbereich.
Meist täglich Abends das NLO8 2$+R 3fach Turbo.
Da gabs wohl vor kurzem eine Änderung.
Bisher LateReg bis 60min und Rebuy´s bis 90min.
Nun hat man das geändert, die LateReg geht bis zum Ende der Rebuyphase.
Sprich man kann nach 90min rein und das Addon mitnehmen und is dann bei 50% AV
Da aber ab diesem Level eh jede Hand AllInorFold gespielt wird, lohnt sich meiner Meinung nach das spielen in der ersten Phase gar nicht.
Oft genung 100K aufgebaut gehabt und dann 1-2 Suckouts kurz vor der Pause und man fängt wieder bei 0 an!
Einzige Alternative die auch von vielen genutzt wird, bei 30K einfach Sitout bis zu AddOn Phase.

Habt Ihr diese Turniere auch schon gespielt?
Wie findet Ihr die Veränderung?
Wie spielt Ihr diese Turniere? (beim abendlichen 1$+R 3fach NLHE gleicher Ablauf)




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
14-03-2012, 13:09
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.288
Supernova
Naja, ich flip mir da gut einen zurecht und bau mir so meist n guten Stack auf... vorsichtiger werd ich erst, wenn es so ca. 30 mins bis zum Addon sind und ich Stacks am Tisch hab die mir wehtun können... und sonst ist sowas halt immer gamblen, gamblen, gamblen

ez game
 
Alt
Standard
14-03-2012, 14:15
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Gambeln is dat sowieso die ganze Zeit;-)
Aber Ziel ist es doch auch so wenig wier möglich an Rebuys zu nutzen, da komm ich zur AddonPhase rein und wenn ich dann cashe hab ich immer nen guten ROI




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
14-03-2012, 17:05
(#4)
Benutzerbild von CT-Bandit
Since: Dec 2008
Posts: 523
*Move* eine Etage höher, da keine Handanalyse angefragt wurde
 
Alt
Standard
16-03-2012, 16:52
(#5)
Benutzerbild von schonram
Since: Jul 2010
Posts: 24
Zitat:
Einzige Alternative die auch von vielen genutzt wird, bei 30K einfach Sitout bis zu AddOn Phase.
Sitout bei MTTs und das sollte doch jedem klar sein ist wirklich eine schlechte wenn nicht sogar dumme Strategie.

Wenn man nichts besseres zu tun hat, sollte man es sich auf jeden Fall nicht enteghen lassen Premium Hands und easy Double-Ups mit zu nehmen.

Es ist aber intressant dass du darauf hinweist dass es nun eine Late-Reg von 90 Minuten gibt.
Ich werd mir ab heute auch überlegen erst ganz kurz vorm Add-On ein zu steigen.

Geändert von schonram (16-03-2012 um 17:07 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2012, 16:56
(#6)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Das trifft vielleicht für "normale" Turniere zu aber nicht für Rebuy Turniere die auch noch 3fach Turbo sind.
Es gibt hier keine "easy" DoubleUps!
Aber einfach mal probieren;-)
Btw. mit SitoutStraregie kann man mehr mit machen als man denkt




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
16-03-2012, 17:15
(#7)
Benutzerbild von schonram
Since: Jul 2010
Posts: 24
Zitat:
Zitat von Der Heiner Beitrag anzeigen
Das trifft vielleicht für "normale" Turniere zu aber nicht für Rebuy Turniere die auch noch 3fach Turbo sind.
Es gibt hier keine "easy" DoubleUps!
Aber einfach mal probieren;-)
Btw. mit SitoutStraregie kann man mehr mit machen als man denkt
Dazu kann ich nur lachen.

Du hast 30k Chips und willst dann ernsthaft aussetzen und auf AA und KK Hände gegen vielleicht ebenso grosse Stacks verzichten? Klar wenn du da den ganzen Stack Preflop reinschiebst gehen noch ein paar Spieler mit 6k mit, vor allem wenn die Blinds schon das hable Buy-In betragen, aber diese Calls kanns du dann getrost ignorieren.

Was kannst du denn bitte mit SitOut rausholen bei MTTs? Meiner Meinung setzen nur solche Spieler aus welche nicht die Diziplin haben ordentlich tight mir ihrem grossen Stack weiter zu spielen und dann eben wegem dem Risiko Blödsinn aus Langweile zu spielen dann doch besser SitOut machen.
 
Alt
Standard
16-03-2012, 17:26
(#8)
Benutzerbild von DerDude22
Since: Dec 2007
Posts: 46
Ich spiel die auch gern,besonders die Omaha Varianten.
Seit die LateReg Time geändert wurde, kauf ich mich da immer erst nach 90Minuten (da sinds dann immernoch so 15Min bis zum Addon,also noch genug Zeit um zu gambeln).Ich denk die 90min davor sind verschenktes Geld außer natürlich man hat grad nen guten Tag. Hab schon öfters mal 10 Buyins verblasen und hatte dann keinen Bock mehr weiter zu spielen oder eben man baut sich nen 100k Stack auf und der is dann sofort weggesuckt nach der Rebuy/Addon-Phase, da dort eben meist nur Push or Fold gespielt wird.
Ich finds aber gut, dass PS die LAteReg verlängert hat bei den kleinen Rebuy.
 
Alt
Standard
16-03-2012, 17:36
(#9)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Den Dude hab ich glaub ich auch schon öfter gesehen;-)


Schoneram, spiel mal ein Rebuy Turnier im 3fach Turbo Modus, verblas 20 Rebuys bis zur AddOnPhase und wir reden weiter!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
16-03-2012, 17:53
(#10)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
bis 100k stack alles shoven was gut aussieht...... danach tighter werden.....addon nehmen und alot minraise fold in holdem turnieren