Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AA HU auf paired flop vs Fish mit minr

Alt
Standard
NL25 AA HU auf paired flop vs Fish mit minr - 15-03-2012, 14:26
(#1)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (3 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($26.70)
Hero (SB) ($33.54)
BB ($14.20)

Preflop: Hero is SB with A, A
1 fold, Hero bets $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($1.50) K, 8, 8 (2 players)
Hero bets $1, BB raises $2, Hero calls $1

Turn: ($5.50) J (2 players)
Hero checks, BB bets $1, Hero calls $1

River: ($7.50) 4 (2 players)
Hero checks, BB bets $2, Hero calls $2

Total pot: $11.50

V: 43/14 auf 7hände sagt nichts aus aber die tendenz ist erkennbar!

ich denke am flop kann er das sowohl mit einer 8 amchen als auch mit einem könig.
der turn ändert nichts da wir KJ sowieso beat haben.
die frage ist ob diese passivere line sinn macht
oder ob wirs am turn spätestens reinbringen da wir eh gegen 8x verlieren unseren value aber gegen Kx maximieren würden
 
Alt
Standard
15-03-2012, 15:42
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich r/f den Turn und b/f dann den River.


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
15-03-2012, 16:02
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Ich r/f den Turn und b/f dann den River.
Hast du die Stacksize von ihm gesehen?

An iregendeiner Stelle müssen wir die Chips in die Mitte schieben.
raise/call turn, push river
as played Push ich den river


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
15-03-2012, 16:08
(#4)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
den turn raisen, um b/f am river zu spielen finde ich aufgrund der stacksize von villain nicht gut.

Würde die Hand ohne infos genauso spielen wie du. Wenn du behind bist, verlierst du hier das minimum, und wenn er blufft dann hast du hier auch das maximale rausgeholt.

Wenn du mehr infos über ihn hättest und du weißt, dass er den Flop auch mit Kx, Air oder kleineren Pockets raised, generell also aggro postflop ist, dann würde ich den Flop callen, Turn raisen und das Geld reinkriegen.



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
15-03-2012, 17:01
(#5)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
ich calls auch runter, nh.
 
Alt
Standard
15-03-2012, 18:01
(#6)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
nach überdenken der hand ist es doch besser alles rein zu shippen am turn für kleineren stack des villian.
es gibt nunmal 3Ks im deck aber nur 2 8er dazu wird die kombination an Kx händen öfter in seiner hand sein als die 8x.
und da wir höchstwahrschienlich sowohl gegen 8x und Kx alles reinbekommen werden wir es öfters gegen kx reinbekommen als gegen 8x und von daher wäre mMn turnshippen da bessere play
 
Alt
Standard
16-03-2012, 09:49
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Aufgrund der Stacksize von Villain würde ich auf der Textur versuchen, irgendwie alle Kohle unterzubringen und Value von Kx zu maximieren. Auf dem Flop finde ich callen gut, weil er hier auch viel bluffen kann. Nach dem weaken Turn Betsizing würde ich nicht mehr so viel Bluffvalue von ihm erwarten, daher wäre ein kleines c/r hier und ein Shove am River gut imo.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter