Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 2nd NutFlush vs River Checkraise

Alt
Standard
NL10 2nd NutFlush vs River Checkraise - 16-03-2012, 23:17
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
SB nach 20 Händen 45/10

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($8.37)
Hero (Button) ($12.04)
SB ($5.87)
BB ($10.10)
UTG ($10.21)
MP ($7.95)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero bets $0.30, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.45, SB calls $0.45

Turn: ($1.60) (2 players)
SB checks, Hero bets $1, SB calls $1

River: ($3.60) (2 players)
SB checks, Hero bets $1.70, SB raises to $4.10

Total pot: $11.80 | Rake: $0.53

Potodds für den Call sind ca. 4:1
callen oder nicht?
 
Alt
Standard
17-03-2012, 02:42
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
sizing gefällt mir nicht ganz so gut!
flop und turn würd ich größer betten dann hätten wir am river auch ne leicht einfacherererere entscheidung(call)
hier sind halt reads auf villians postflopverhalten wichtig und ob er in der late wäre mit Tx weakeren Flushes straights oder bluffs ch/c, ch/c, ch/shove zuspielen oder ob der riverpush immer Nutflush + Full heißt,
da wenn er wie pre auch post eher passiv ist er auch gut ein set das zum full turnt 2 mal callen kann
ist halt n nerviger spot am river auf paired board
 
Alt
Standard
17-03-2012, 14:10
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Den River würde ich um einiges größer valuebetten. Denke so ein Villain callt hier am River enorm viel auch gegen große Sizings. Dein kleines Sizing könnte ihn zu vermehrten. dünneren Valueraises mit schlechteren Flushes oder sogar einer T verleiten, vlt hat er auch eine wilde straight combo wie 64 oder J9 in seiner Range - daher würde ich aufgrund der guten Odds callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-03-2012, 12:15
(#4)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
river ist villain doch all in nach seinem raise?!
Und ich call river auf jednefall. er hat nen hablen stack und ist wohl eher nen freizeitspieler der hier auch schlechtere flushes, Tx oder str8 shoven kann.
 
Alt
Standard
20-03-2012, 11:17
(#5)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Zitat:
Zitat von Cry_nCallz Beitrag anzeigen
river ist villain doch all in nach seinem raise?!
2 Cent fehlten noch zum All-In, also praktisch ja.
 
Alt
Standard
20-03-2012, 14:33
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Tatsache, hab ich übersehen. In dem Fall würde ich unterwegs ein wenig größer betten und den River selbst für Value shoven.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter