Alt
Standard
ZOOM NL10 KK 954s3ss - 20-03-2012, 11:36
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Keine Infos über den Gegner

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($30.02)
SB ($26.34)
BB ($3.09)
Hero (UTG) ($23.12)
MP ($10.50)
CO ($17.46)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.30, MP calls $0.30, 3 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.95) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.60, MP raises to $1.80, 1 fold, Hero calls $1.20

Turn: ($4.55) (2 players)
Hero checks, MP checks

River: ($4.55) (2 players)
Hero checks, MP checks

Total pot: $4.55 | Rake: $0.20

Eigentlich frag ich mich bei allen Strassen ob das richtig war was ich gemacht hab.
Hätt ich am Flop weiter Druck machen sollen oder ihn drawen lassen?

Am Turn kommt was an und das Board wird noch ein bischen gefährlicher. Was mach ich da?
 
Alt
Standard
20-03-2012, 16:55
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Multiway c/r sind für gewöhnlich recht starke Ranges, daher kann man überlegen gegen Unknown OOP den Flop zu folden - sieht natürlich bei dieser Textur recht weak aus.

Ansonsten kann man das so spielen wie du es getan hast, das Board ist noch recht angenehm weil es nicht so viele schlimme Karten gibt, auf denen man am Turn ungern gegen Aggression weiterspielen möchte.

Den River kann man wie gespielt im Grunde auch gut noch von vorn selber valuebetten, weil Villain nach dem Turncheckback wohl selten den River nochmal bluffen wird und ein paar weake 1 Pairs vlt einfach behind checkt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter