Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 -99 mit guten draws

Alt
Standard
nl25 -99 mit guten draws - 14-01-2008, 22:21
(#1)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

Button ($24.30)
SB ($26.05)
BB ($23.65)
UTG ($27.70)
MP1 ($25)
MP2 ($50.30)
Hero ($24.65)

Preflop: Hero is CO with , .
2 folds, MP2 calls $0.25, Hero calls $0.25, 1 fold, SB completes, BB checks.

Flop: ($1) , , (4 players)
SB checks, BB checks, MP2 bets $0.25, Hero calls $0.25, SB folds, BB folds.

Turn: ($1.50) (2 players)
MP2 bets $0.5, Hero raises to $1.5, MP2 calls $1.

River: ($4.50) (2 players)
MP2 checks, Hero bets $4, MP2 calls $4.

Final Pot: $12.50

ich gebe es zu - pairs bis TT spiele ich meisst (bis auf 66-99 in late oder gegen einen gegner) auf setvalue...
hier wieder ne super beispielhand...
man beachte den openlimp,da macht es freude mitzucallen...
am flop macht es freude das der pot ein klein wenig grösser wird - aber so richtig nen riesenpott durch raise gibts hier net mit mir.
am turn treff ich mein set - und hab zum glück nur noch ein gegner. da ich sehr viele outs habe gehe ich jetzt von passiv zu aktiv über und spiele die hand aggressiv und raise. einen reraise hätte ich den pott odds entsprechend gecalled oder gefoldet.

river: ich sehe mich absolut vorn,würde hier broke gehen (welche mich schlagende hand hätte am flop nur 25 cent geboten und am turn nicht ge4bettet ?)

quizzfrage,was hatte villain...
 
Alt
Standard
14-01-2008, 22:35
(#2)
Benutzerbild von Lacoone
Since: Sep 2007
Posts: 163
Ich setzte ihn irgendwie auf QT .. bin gespannt

Ich finde du hättest am Flop sowie Preflop schon etwas raisen sollen, meiner Meinung nach. Aber ging ja gut aus.. Hoffe ich doch.
 
Alt
Standard
14-01-2008, 22:37
(#3)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
mir gefaellts wie gespielt

villain: 6x wuerd ich sagen
 
Alt
Standard
14-01-2008, 22:37
(#4)
Benutzerbild von Kuerdu
Since: Nov 2007
Posts: 77
an der hand is nichts auszusetzen, bis auf preflopraise - wobei, muss auch nich jedesmal sein, limpe auch mit , wenn mir danach ist

oder ?!
 
Alt
Standard
15-01-2008, 14:16
(#5)
Benutzerbild von JJanke88
Since: Aug 2007
Posts: 229
Ich find die Hand auch gut gespielt.

Evtl. Preflop raisen

Würde Villian hier und setzten

Ne denke da auch an und oder und
 
Alt
Standard
15-01-2008, 15:47
(#6)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
JJanke88: wenn du mit TT recht hättest müsste man entweder dich oder villain schlagen... wer würde denn mit den nuts am river nur behind callen ?

in der Tat lagt ihr mit einem Q halb richtig, denn er hatte ein zweites Q. Hier hat MP2 vollkommen versagt - wie kann man das nur limpen und auf so nem gefährlichen board durchziehen...
 
Alt
Standard
15-01-2008, 17:50
(#7)
Benutzerbild von Lacoone
Since: Sep 2007
Posts: 163
Sei dankbar, dass man alle Jahre wieder mit so etwas gecallt wird..
 
Alt
Standard
15-01-2008, 18:30
(#8)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Du glaubst gar nicht wieviel geld du auf der Straße liegen lässt, wenn du hier preflop nicht raist. Erstens wird der Pot zu klein um mit einem Set eeinen Stack in die Mitte zu bekommen, zweitens hast du auch wenn er deinen C-bet auf dem Flop callt eine Menge an Showdown Equity gegen seine limp/calling Range. Drittens kannst du einige Pötte mittlerer Größe mitnehmen, die du sonst nicht bekommen würdest. Du schützt deine Hand gegen den Trash, den die Blinds haben. Und du vergrößerst deine Range was automatisch zu besseren Pay Outs führt, wenn du ein Monster hast. Ich mag es vuieleicht verstehen, wenn man 22-55 hier overlimpt, vieleicht noch 66, mit 77/88 wirds schon kritisch und 99 hat viel zu viel Wert um es nur auf Setvalue zu limpen.

Und den Turn Raise verstehe ich absolut nicht. Er gibt dir wunderbare Odds um auf das Board Pair zu drawen und du riskierst, dass er dich 3bettet und du eine Hand folden musst, die dir jede Menge Geld bringen könnte. Oder war villain so stationish, dass er dich noch mit Two Pair oder schlechteren sets runtercallen würde?
 
Alt
Standard
16-01-2008, 00:33
(#9)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
huhu parvex....
wir sind doch hier auf NL25,da is manches anders als auf dem goldstarlimit nl50... ich will doch hier viele leute im pot haben. klar gibts hunderte limps die ich nicht bezahlt werde - aber solche volldonks die qq limpen und auf einen raise warten erfreut das doch nur. First in hätte ich übrigens geraised,wie so vieles... ich mach dann auch noch mal nen thread zum thema first in raise auf
 
Alt
Standard
16-01-2008, 19:09
(#10)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Ich habe auch mal NL25 gespielt. Und ich habe 99 in diesem Spot immer geraist und war damit sicher mehr +EV als mit einem Limp. Sicher, dein Gegner könnte ein Monster limpen, aber er kann auch K4o limpen und dein Raise callen. Den Value willst du wirklich aufgeben. Und viele der limp/3bet Spieler geben dir mit ihrem 3Bet die Odds um auf Set Value zu callen. Und gerade auf NL25 werden C-Bets ja noch looser gecallt als auf NL50 und deine Showdown Equity steigt erneut.

Ferner hast du, wenn du limpst im Idealfall einen 5 Big Blinds im Pot, im schlimmsten Falle nur 3,5. Und mit dieser Vorraussetzung kriegst du mit einem Set einfach keine Stacks in die Mitte, sofern deine Gegner nicht auch ein Monster floppen und dir Action geben.
Raist du jedoch auf preflop auf 5BB, nimmst du hin und wieder 2,5Bb preflop mit und sehr oft 6,5BB mit einem C-Bet auf dem Flop. Ferner sind nach einem 5 BB Raise hier 11,5BB im Pot, das heißt, wenn du Flop und Turn mit deinem Set pottest, hast du nach dem Turn einen Pot von über 90 BB und Stacks unter 60BB. Idealer Shoving Stack.
Wenn du jedoch nur limpst und der Idealfall eintritt, dass 5Bb im Pot sind, pottest du Flop und Turn und hast gegen einen Gegner am River 45BB im Pot und 79BB im im Stack liegen. Way to go um hier einen Stack in die Mitte zu bekommen.