Alt
Standard
Valuebet am River? - 20-03-2012, 18:06
(#1)
Benutzerbild von ahtuc
Since: Oct 2010
Posts: 105
Ist ein SNG, kein MTT

PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com



saw flop

Button (t1635)
SB (t1108)
BB (t932)
UTG (t3640)
UTG+1 (t1400)
MP1 (t1380)
MP2 (t1960)
Hero (CO) (t1445)

Hero's M: 32.11

Preflop: Hero is CO with ,
3 folds, MP2 calls t30, Hero bets t120, 3 folds, MP2 calls t90

Flop: (t285) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets t188, MP2 calls t188

Turn: (t661) (2 players)
MP2 checks, Hero bets t495, MP2 calls t495

River: (t1651) (2 players)
MP2 checks, Hero checks

Total pot: t1651

Hi Leute,

würdet ihr am River hier noch eine kleine Valubet platzieren? Keine Infos über Villain, außer das er obv fischig ist. Außerdem: haltet ihr die Betsizes pre/flop/turn für ok?
Danke im Voraus für eure Meinungen

Geändert von ahtuc (20-03-2012 um 18:17 Uhr).
 
Alt
Standard
21-03-2012, 07:21
(#2)
Benutzerbild von 991920
Since: Aug 2007
Posts: 258
Ich würde es in der frühen phase, as played, nur behind checken.
Wenn er setzt musst du halt deciden. Er kann hier mit QJ two pair bekommen haben. QJ würde ganz gut zur action passen. Er kann aber auch nen weak gespieltes set halten, 66 oder 22 ist durchaus möglich.
Selber setzen ist nicht so gut, ich denke hier callen/raisen dich nur bessere Hände.
 
Alt
Standard
05-04-2012, 11:56
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
flop & turn gut protected, bzw gevalued

dass dich in der phase hier am river nochmal ne schlechtere hand callt halte ich auch für stark unrealistisch, daher check ich das auch behind

also wie du es gespielt hast, war es gut !