Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 BB 77 lost Value ?

Alt
Standard
NL2 BB 77 lost Value ? - 21-03-2012, 23:16
(#1)
Benutzerbild von AndyWHV
Since: Jan 2011
Posts: 27
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($3.95)
MP2 ($0.77)
CO ($2.88)
Button ($5.14)
SB ($2.97)
Hero (BB) ($2)
UTG ($0.80)
UTG+1 ($5.06)

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, CO calls $0.02, Button calls $0.02, 1 fold, Hero checks

Flop: ($0.07) , , (3 players)
Hero bets $0.02, CO calls $0.02, Button calls $0.02

Turn: ($0.13) (3 players)
Hero bets $0.02, CO calls $0.02, Button calls $0.02

River: ($0.19) (3 players)
Hero bets $0.02, 1 fold, Button calls $0.02


Ich habe mich hier für einen kostenlosen Flop entschieden, für gewöhnlich mache ich einen raise mit 77.
Was ich hier als gefährlich gesehen habe, war das ich es mit 2 Leuten zu tun habe und A2 auf NL2 ja auch gern gespielt wird.

Hier meine Idee zur Hand was vielleicht sinnvoller ist

Flop Bet -> Turn check -> River Bet/Fold ?

Mit Bet meine ich in diesem Fall natürlich eine richtige Bet, nur wäre natürlich die Gefahr am Flop sehr viel zu vertreiben. ich hätte allerdings den Pot weiterhin klein gehalten, also wohl Bets von etwa $0,10 gemacht.
 
Alt
Standard
22-03-2012, 01:11
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist noch OK. aber am Flop und Turn musst du natürlich viel größer setzen.

Turn und River sind dann Spots in denen man bet/foldet. Bzw. kann man den River auch check/decide spielen, wenn man Flop/Turn größer gesetzt hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!