Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ NL2 zu tighter fold ?

Alt
Standard
QQ NL2 zu tighter fold ? - 23-03-2012, 22:59
(#1)
Benutzerbild von <J>ascha3141
Since: Oct 2011
Posts: 46
War die 4. Hand am Tisch von daher keinerlei Reads auf Gegner. Will eigtl. nur wissen ob der Fold vor dem Flop zu tight ist.

Gruß


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($0.90)
MP ($2)
CO ($1.18)
Hero (Button) ($2)
SB ($0.80)
BB ($0.70)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets $0.06, CO calls $0.06, Hero raises to $0.34, 2 folds, MP calls $0.28, CO raises to $1.18 (All-In), 1 fold, MP calls $0.84

Flop: ($2.73) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($2.73) (2 players, 1 all-in)

River: ($2.73) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $2.73 | Rake: $0.10
 
Alt
Standard
24-03-2012, 02:11
(#2)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Da villain nur mit halben stack spielt erscheInt mir der villain recht weak, ich würds callen weil diese spieler auch mal mit JJ-88 oder AK, AQ allin gehen können, dich hAben eigtl nur zwei hände im griff: AA und KK wobei du da noch die chance auf ein set hast, durch das dead money im pot würd ichs callen
 
Alt
Standard
24-03-2012, 02:27
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Wenn dir Queens zu schlecht sind um all-in zu gehen, würd ich sie ned so riesig 3betten.
 
Alt
Standard
24-03-2012, 04:20
(#4)
Benutzerbild von PlayinWasted
Since: Mar 2010
Posts: 653
BronzeStar
Ich würd alle meine Chips in den Pot schieben, weil du zwei Damen auf der Hand hast.
 
Alt
Standard
24-03-2012, 14:03
(#5)
Benutzerbild von <J>ascha3141
Since: Oct 2011
Posts: 46
Klar hab ich 2 Damen auf der Hand keine Frage. Aber ich hab mir die Frage gestellt wie viel sind die noch wert in einem Multiwaypot. Mal abgesehen davon das ich mein Set treffe.

Muss ich nicht oft damit rechnen das ich hier oft KK, AA gezeigt bekomme ?
 
Alt
Standard
24-03-2012, 17:08
(#6)
Benutzerbild von AndyWHV
Since: Jan 2011
Posts: 27
BronzeStar
Das ist genau das Problem mit QQ. Ist "leider" nur die drittbeste Hand PF.
Entweder du verlierst viel oder du gewinnst sehr viel.

Ohne reads würde ich persönlich Preflop kleiner rangehen mit $0.18 und bei der Action dann je nach Tageslaune vermutlich folden.
Mit reads auf HU Chance würde ich nach dem All-In von CO shoven um MP raus zu drängen - was hier vermutlich nicht geklappt hätte wie es aussieht.
Das bedeutet auch dass das Set dann vermutlich notwendig ist um den Pot zu bekommen.
 
Alt
Standard
25-03-2012, 16:31
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nachdem du bereits preflop so viel investiert hast, solltest du nicht mehr folden - vor allem weil der CO sein restliches Geld erst reinschiebt, nachdem er bereits den Opener erst nur gecallt hat. Das können einige kleinere Pocket Pairs und vernünftige Broadway Hände sein, gegen die du mit QQ sehr gute Equity hast. KK/AA erwarte ich hier kaum bis nie, und selbst wenn verlierst du in dieen raren Fällen wenig Geld effektiv.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter