Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zoom nl10 MP+FD - ganze Hand

Alt
Standard
Zoom nl10 MP+FD - ganze Hand - 27-03-2012, 15:32
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($10)
SB ($9.89)
BB ($20.32)
UTG ($10)
MP ($26.57)
CO ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG bets $0.20, 2 folds, Hero raises to $0.65, 1 fold, BB calls $0.55, UTG calls $0.45

Flop: ($2) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $1.24, BB calls $1.24, 1 fold

Turn: ($4.48) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($4.48) (2 players)
BB bets $1, Hero calls $1

Total pot: $6.48 | Rake: $0.29

Bin mir auf allen Straßen nicht sicher was richtig wäre.
Flop: standard CBet
Turn: Draw schach + weitere hohe Karte = c/f ?
River: 2nd-Nut-FD. FH von Villain ist unwahrscheinlich. Call ok, oder sollte ich sogar raisen?
 
Alt
Standard
27-03-2012, 17:33
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
preflop ist ne 3bet sicher kein std. Nach den Regeln des Pokerns ist das ein fold preflop. wenn du sowas machst dann nur mit dem wissen dass er UTG loose opend und halt auch unsere 3bet als stark interpretiert.

flop bette ich dann und stack weg.
tunr bette ich nochmal. Haben noch massig EQ + FE gegen PPs. zudem holen iwr noch value von draws. River wär dann obv nen shove.
as played kann man überlegen den river klein zu riase/folden. obs dus glaubst doer nicht, aber kommt auf villain an
 
Alt
Standard
27-03-2012, 20:51
(#3)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Ja, das mit PRE is so eine Sache.
Beim Zoom-Poker scheint sich so die Tendenz zu entwickeln auch schon UTG mit 2BB sehr loose zu stealen, da bis auf den BB viele schon "am nächsten Tisch" sitzen.
Ich geh inzwischen dazu über 2BB-raises (fast) als einfach Limps zu behandeln.
Da weit mehr als 2/3 auf ne 3-Bet wegwerfen, ist das direkt +EV.
J7s ist zwar grenzwertig, gehört aber noch zu meiner Button-stealing-range gegen die 2BBler.

Den Flop zu sehen, auch noch mit 2 Villains, gehörte hier definitiv zum worst-case-szenario, aus dem ich dann eben versuchen muss das Beste zu machen.
 
Alt
Standard
28-03-2012, 09:37
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop ist Geschmackssache, wenn in deiner Erfahrung die FE gegen die Minraises hoch ist, finde ich es gut Hände dafür zu nutzen, die den Cut für deine Calling Range nicht machen wie J7s.

Wie gespielt finde ich die Hand gut, da BB pre coldcallt und den A high Flop callt würde ich den Turn auch nicht mehr betten und die Freecard nehmen.

Am River würde ich allerdings noch für Value raisen auf 3.50 oder sowas, weil ich denke dass Villains Range aufgrund seiner Line und dem Betsizing sehr viel Ax beinhalten wird, dass callen kann.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter