Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AT 3way first to act

Alt
Standard
NL25 AT 3way first to act - 29-03-2012, 23:11
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
UTG 57/10 fisch auf 140 Hände
BU 14/11/3 auf 70 Hände

wollen wir am flop checken und dne PFA betten lass und womöglich ne freecard in kauf nehmen, oder lieber donken und dann gegen ne mögliches raise vom BU/SB weiterspielen müssen?


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($26.98)
BB ($26.54)
UTG ($27.92)
MP ($25)
CO ($25.35)
Button ($26.32)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.25, 2 folds, Button bets $1, Hero calls $0.90, 1 fold, UTG calls $0.75

Flop: ($3.25) , , (3 players)
Hero
 
Alt
Standard
29-03-2012, 23:22
(#2)
Benutzerbild von Mü-Ba 89
Since: Dec 2007
Posts: 19
Ich denke hier zu betten ist nicht verkehrt da du sonst gefahr läufst dem möglichen Flushdraw eine free card zu geben, außerdem weißt du bei einem reraise genau das du vermutlich hinten liegst. Die Info würde dir beim checken fehlen.
 
Alt
Standard
30-03-2012, 00:20
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Pre find ich den Call nicht so gut, da du Postflop immer im Sandwich bist und der Freizeitspieler nach dir agieren kann. Gegen Leute, die weit isolieren, kann man hier als Bluff 3beten. Gegen die Nit folde ich Pre.
Den Flop würde ich donken

Nits gonna nit


Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
30-03-2012, 11:34
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Die schlechte postflop Position ist ein starkes Argument fürs folden oder 3betten pre, wenn der UTG Limper verlässlich oft limp/call spielt finde ich flatten in Ordnung.

Leaden finde ich in dem Spot eine gute Möglichkeit, andererseits tut eine Freecard unserer Hand auch nicht so weh. Auf dem Board würde ich aber eher häufiger eine Cbet erwarten und x/c spielen. Wenn BU eher nicht so aggro ist dann finde ich leaden besser.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-04-2012, 11:50
(#5)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
Flop: ($3.25) , , (3 players)
Hero bets $2.48, 1 fold, Button raises $5.50, Hero
 
Alt
Standard
01-04-2012, 19:03
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde das Raise einmal peelen und seine Turn Action abwarten. Wir kriegen gute Odds, es gibt einige Turns, auf denen wir ggfs noch weiterspielen können, er könnte ein paar schlechtere Draws/Tx für Value raisen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter