Alt
Standard
99 multiway am BTN - 01-04-2012, 19:26
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Der oR ist zum Zeitpunkt der Hand leider noch unknown, scheint auf die ersten paar Hände allerdings eher looser zu sein.

Fold schon am Flop, call oder Raise for info? Herocall am River ja oder nö?

MP ($46.60)
CO ($23.35)
Hero (Button) ($25)
SB ($12.84) 27/11 auf 68 Hände
BB ($9.37) 25/18 auf 434 Hände
UTG ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO bets $0.75, Hero calls $0.75, SB calls $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($3) , , (4 players)
SB checks, BB checks, CO bets $1.43, Hero calls $1.43, 2 folds

Turn: ($5.86) (2 players)
CO checks, Hero checks

River: ($5.86) (2 players)
CO bets $5.60, Hero calls $5.60

Total pot: $17.06



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
01-04-2012, 19:33
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
bei 4 leuten am flop hat der PFA obv ne mega starke range. ich würd mirs einfach machen und eifnach folden. gibt nur 2 karten die unsere hand verbessert. Er hat TT+ au noch in seiner range, Ax obv und 66

river würd ich auf dem limit hier nie callen. sieht irgendwie viel zu stark aus und ist wohl super häufig Ax oder au mal 66. seine Pocketpairs hier in nen bluff zu turnen würd ich ihm jetzt nich zutrauen.
 
Alt
Standard
02-04-2012, 09:11
(#3)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Sehe ich so wie Cry_nCallz. Jedes Pocket-Paar schwächer als 66 wurde auf dem Turn entwertet und von den Pocketpaaren, die höher als 66 sind, haben die meisten dich geschlagen. Wenn er auf dem Turn ein Full House vervollständigt haben sollte, kann er dir auch eine Freecard geben, und hoffen, daß du dich auf dem River verbesserst, damit du seine pot-sized bet auf dem River callst (oder sogar raist).

Ich muß allerdings zugeben, daß ich in den Micros auf solchen Boards schonmal K high im Showdown zu sehen bekommen habe!
 
Alt
Standard
02-04-2012, 11:58
(#4)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
naja auf dem board muss die range vom opr als cbet garnicht mal so stark sein da die blinds percieved er ne schwache range haben die hier sehr oft folded und er nur gegen den BU nen ugly spot hat wobei die percieved BU preflatting range auch eher weit ist.
dennoch fold ichs am flop weil wir die aktion nicht abschließen und wir in eine nervige situation geraten im sandwich falls einer der blinds auch noch called.

as played nehm ich eher nen step am turn und betten half pot-bisschen mehr als half pot so 2,75-2,95.
ch/r villian haben wir nen easy fold außerdem protecten wir uns oft vs nervige riverspots mit großen bets, zu dem können wir den pot mitnehmen oder können nen freeshowdown erreichen und bekommen evtl sogar noch super dünnen value aus 77 und 88 und evtl noch Khigh
 
Alt
Standard
02-04-2012, 12:12
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn würd ich gegen Unknown lieber nochmal für dünnen Value betten und um nen free SD nehmen zu können. Solche Riverspots sind ohne Infos dann nämlich immer schwer zu entscheiden. Die Potbet sieht nach seiner bisherigen Line eigentlich eher stark aus, es gibt keine geplatzten Draws und er kann immernoch TT-KK genauso spielen neben Ax, daher würde ich folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter