Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2, AK missplayed am turn ?

Alt
Standard
NL2, AK missplayed am turn ? - 03-04-2012, 16:46
(#1)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
Villain hat 57/25/3 auf 44 Hände

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Button ($2)
SB ($6.53)
BB ($1.10)
UTG ($0.77)
MP ($2.10)
Hero (CO) ($2)

Preflop: Hero is CO with A, K
UTG calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.08, 1 fold, SB calls $0.07, 1 fold, UTG calls $0.06

Flop: ($0.26) 9, 10, J (3 players)
SB checks, UTG checks, Hero checks

Turn: ($0.26) A (3 players)
SB bets $0.26, 1 fold, Hero raises to $0.77, SB raises to $6.45 (All-In), Hero calls $1.15 (All-In)

River: ($4.10) Q (2 players, 2 all-in)

Total pot: $4.10 | Rake: $0.14

Results:
SB had 10, 10 (three of a kind, tens).
Hero had A, K (straight, Ace high).
Outcome: Hero won $3.96
 
Alt
Standard
04-04-2012, 02:20
(#2)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar
Tipp: Resultat weglassen, beeinflusst nur

Aber habe mir auch meine Gedanken gemacht ohne den Ausgang zu kennen:
Den Flop kann man checken oder C-betten, immerhin haben wir Overcards (wobei ein K auf Turn nicht der hit ist ) und einen Gutshot, kommt auch immer auf die Gegner an.

Den Turn calle ich hier NUR! Man beachte die Potsize bet. Irgendeine Hand wird er schon haben und auf einem derartigen Board, das förmlich nach Straight riecht fange ich nicht an rumzuraisen sondern calle hier nur.

Naja mit dem Raise dann hast du ja fast 50% in die mitte gebracht, tut dann weh noch zu folden, aber sehe mich hier dann IMMER hinten.
Halte das für overplayed in dem Spot.
Ich calle den Turn, damit wir flexibler aufm River sind.
 
Alt
Standard
04-04-2012, 12:43
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn würde ich hier nicht raisen, weil große Gefahr der reverse Dominierung besteht. Er kann bereits viele bessere Hände in seiner Range haben wie 2 Pair, Sets und Straights.

Mit Position würde ich einfach callen und am River neu entscheiden. Ggfs sollte man den River auch folden, falls er erneut pottet. Aber Vorteil der Call Turn/reevaluate River Line ist, dass Villains Range immer noch weitaus mehr schlechtere Hände enthalten kann, als wenn man den Turn raist.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter