Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK 3bet pot BTN vs. BB

Alt
Standard
AK 3bet pot BTN vs. BB - 04-04-2012, 13:23
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
28/21/2,6 auf 185 Hände, 3bet 6,6, 3bet vs. Steal im BB 17% (18), AF Flop 2,2 Turn 3,5 River 3,0, Aggr.% Flop 42% (26) Turn 39% (18) River 25% (12), WTSD 27% (26)

Call am River? AA sehe ich ihn mit dem ankommenden Flush nie jammen. Strange to me. Any thoughts?

UTG ($24.65)
MP ($16.81)
Hero (Button) ($31.83)
SB ($24.75)
BB ($36.51)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, BB raises $2.25, Hero calls $1.75

Flop: ($5.10) , , (2 players)
BB bets $2.75, Hero calls $2.75

Turn: ($10.60) (2 players)
BB bets $5.99, Hero calls $5.99

River: ($22.58) (2 players)
BB bets $25.27 (All-In), Hero folds

Total pot: $22.58



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
04-04-2012, 14:17
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Chocobo2008 Beitrag anzeigen
Call am River? AA sehe ich ihn mit dem ankommenden Flush nie jammen.
Ohne der Bewertung von xflixx zuvor kommen zu wollen, AA ist am River für mich ein ziemlich einfacher Shove, vorallem wenn er das blockt. Welche Flushs willst du denn haben, die die Hand bis zum River so spielen? Das sind ja quasi nur und und auch da stellt sich die Frage ob das Geld nicht jeweils am Flop reingeht.

Btw: Gegen den Gegnertyp würde ich preflop 4betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-04-2012, 15:13
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Du kannst mir gern auch ein bisschen SH Arbeit abnehmen Alex, more than welcome

Zur Hand:

Pre würde ich gegen so einen Villain den Großteil meiner AK 4b/c spielen und nur manchmal flatten, zB wenn ich beobachte dass er enorm viel Broadway/Ax-lastig 3bettet, häufiger gegen eine 4b foldet und postflop im 3bet pot enorm viel barrelt.

River ist sicher knapp und sicher kein snap, aber ich denke wir sollten callen nachdem wir pre geflattet und den Flop gepeelt haben. Unsere perceived Range liegt für Villain ja jetzt irgendwo bei Jx/Underpairs und kann damit nicht nur dünner valueshoven sondern bei diesem günstigen Board Runout triple barrel bluffen.

Seine Valuerange liegt bei JJ/AA/KJ/Flushes (wovon wir noch ein paar blocken), vlt 22/33 wenn er die auch 3bettet - aber sofern er pre so viel 3bettet und postflop so aggro ist wie die Stats es angeben, sollte ein Rivercall vertretbar sein. Manchmal splittet man auch, und ohne es jetzt mit Stove mal durchzuspielen würde ich zu einem Call tendieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter