Alt
Standard
30er 3b turnspot - 04-04-2012, 18:02
(#1)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
PokerStars No-Limit Hold'em, 30 Tournament, 10/20 Blinds (2 handed) - PokerStars Hand Converter from HandHistoryConverter.com

Hero (BB) (t1410)
SB (t1590)

Hero's M: 47.00

Preflop: Hero is BB with Q, J
SB bets t40, Hero raises to t130, SB calls t90

Flop: (t260) 9, 6, Q (2 players)
Hero bets t140, SB calls t140

Turn: (t540) 10 (2 players)
Hero ?

Gegner ist ein Reg, er spielt fast immer drei Tische, alleine deshalb join ich ihn ab und zu, da ich denke, er ist damit etwas (aber nicht zu sehr) überfordert

das war meine 1. 3b im Match, ich weiß aber das er gerne ggn 3bets passiv defended.

Am Turn war ich relativ lost, deshalb ist die Hand nun hier
 
Alt
Standard
04-04-2012, 18:20
(#2)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.288
Supernova
Ui, mieser Spot... bin auch grade echt nicht sicher, was ich machen würde...

Gehen wir's mal so an:

Gegen seine 3betcalling range hast du eigentlich nurnoch Valuebets gegen Ad9x oder JT oder eben sowas in der Art... mir fallen grad nicht mehr Kombos ein.

Dagegen gibt's aber nun echt n Eimer voll Hände die dich beaten, wie T9,KJ, QT, Flushes, KQ, AQ, blablaba, weisste selber...

Mit dem read, dass er 3tabled (was ich HU schon für echt schwierig halte), kannst du ja quasi alle fancy plays und bluffs discounten, auch, weil sich das Board ja mal garnicht dafür eignet....

Ich würd's checken und auf ne Bet folden, weil ich da nur Hände in seiner Range seh, die uns beaten oder die noch ne Tonne Equity gegen uns haben....

checkt er back und der river blanked total, könnte man, abhängig davon wie thin er valuebetted nochmal callen imo..

Aber echt kA, ob das zu weak ist... gebe zu, da auch etwas lost zu sein...
 
Alt
Standard
05-04-2012, 11:19
(#3)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
generell finde ich preflop nicht gut solche hände zu 3betten, du kickst halt viele hände raus, die du dominatest, , Q2-Q8 z.B.

heißt wenn du nen top pair triffst und kriegst action, hast du ne gegnerrange produziert, gegen die es echt tough wird, weil du dich fast nur gegen stärkere hände isolierst

daher 3bette ich wenn echt nur hände, die stark genug dafür sind oder eben die schwach genug dafür sind
also ich 3bette lieber AQ & 76s, also sowas hier


die konkrete situation ist tough, würde aber auch nicht zu weak spielen und bet/fold turn spielen
river kommt wirklich auf die action und die karte kann und kann man so nicht prognostizieren, aber wie gesagt, der eigentlich "fehler", zumindestens mit meiner spielweise (da gibts hu natürlich auch unterschiedliche, daher gibts kein richtig und falsch) wäre preflop anzumerken