Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl 10 KK im sb , heart flop v.s btn limp \caller

Alt
Standard
nl 10 KK im sb , heart flop v.s btn limp \caller - 05-04-2012, 19:59
(#1)
Benutzerbild von matteo_0815
Since: Sep 2009
Posts: 79
also Villian spielt 46\8 hab halt erst 26 H fast unknown river pielt er sehr aggr. fold to c bet flop\ turn 0 prozent aber ka in wie fern das schon was zu sagen hat bei 26 H

wollte wissen ob ihr am play was ändert bis zum river und wie ihr den dann spielt , danke leute , liebe grüße

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($4.40)
MP2 ($3.61)
CO ($9)
Button ($14.17)
Hero (SB) ($10)
BB ($4.60)
UTG ($10.89)
UTG+1 ($4)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, MP2 calls $0.10, 1 fold, Button calls $0.10, Hero bets $0.55, 2 folds, Button calls $0.50

Flop: ($1.40) , , (2 players)
Hero bets $1.20, Button calls $1.20

Turn: ($3.80) (2 players)
Hero bets $2.25, Button calls $2.25

River: ($8.30) (2 players)
Hero .....
 
Alt
Standard
06-04-2012, 01:40
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nerviger Spot, weil er so extrem gegnerabhängig ist.

Prinzipiell kann man sagen, gegen Callingstations ist es eher ein Shove, gegen bluffy Gegner eher ein check/call und gegen nittige Gegner eher ein check/fold.

Der Gegner hier, kann preflop 88 und 44 hinterherlimpen und dann callen, genauso wie diverse Jx Hände und Ax Hände. Gap zwischen VPIP und PFR ist ja riesengroß. Er kann ebenfalls alle möglichen anderen Paare die ein Herz enthalten so spielen, gegen diese Hände wäre Shoven natürlich das Beste, weil sie oft auf die Idee kommen zu bluffcatchen. Tendenz weil der Gegner eher loose/passiv aussieht, wäre für mich ein Shove.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
06-04-2012, 11:37
(#3)
Benutzerbild von Casdon
Since: Jun 2011
Posts: 257
ich würde den turn größer betten, weil:

1. seh ich mich zu diesem zeitpunkt noch oft vorne und will noch value von den draws oder kleinenren pokets

2. viele river karten killen die action. sind so viele scare karten, die am river kommen können und zwar für dich und für ihn.

aus diesem grund seh ich am meisten value am turn in einer großen bet, gerade gegen eine calling station

as played: am river denk ich is ne dünne value( sowas zwischen 1,5 und 2$) bet sinnvoller als der shove. dieser gegnertyp wird dich selten bluffshoven oder bluffraisen. er wird aber auf den shove sich nicht all zu häufig mit schlechteren händen reinleveln. da er aber ne calling station is, kannst du klein betten und da vielleicht noch einen call von schlechteren händen bekommen.


TOM DWAN LESSON: TIGHT OPENRAISES UTG - JUST 83o AND BETTER