Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl 2 | AK - richtig fold auf dem river

Alt
Standard
nl 2 | AK - richtig fold auf dem river - 06-04-2012, 21:22
(#1)
Gelöschter Benutzer
moin nochmal
entscheide mich am flop gegen die donk-bet nur zu callen (warum auch immer, ich denke im nachhinein ist hier ein raise besser wegen initiative und ich krieg hier gleich schlechtere hände raus). trotz meiner passiven spielweise finden ich die große potsizebet am river doch sehr stark und geb ihm eine bessere hand und keinen bluff.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($2.13)
BB ($2)
UTG ($4.69)
Hero (MP) ($2.13)
CO ($4.87)
Button ($0.73)

Preflop: Hero is MP with A, K
1 fold, Hero bets $0.06, 3 folds, BB calls $0.04

Flop: ($0.13) 6, 6, A (2 players)
BB bets $0.09, Hero calls $0.09

Turn: ($0.31) 5 (2 players)
BB bets $0.22, Hero calls $0.22

River: ($0.75) 10 (2 players)
BB bets $0.72, Hero folds

Total pot: $0.75 | Rake: $0.03
 
Alt
Standard
06-04-2012, 22:45
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
ich verstehe nicht wie du die hand folden kannst und nicht auf die idee kommst bei dem board mit der hand für 100bb um den stack zu spielen.

auf 2nl würde ich starke hände wie JJ+ AQs+ preflop auf 4-6bb openraisen.

mit tptk auf A665T möchtest du eigentlich nie folden, sondern den stack reinbekommen. dich schlagen kaum hände bis auf die 6 x, AT und 55, welche er im gegensatz zu allen schlechteren A x händen in seiner range hat viel geringer sind.

flop würde ich nicht unbedingt raisen, da das board bis auf den flushdraw sehr dry ist und du durch seine donkbet von einer weiteren bet am turn ausgehen kannst, und da du in position spielst dort raisen kannst um das geld dann am river reinzubekommen.

ich würde turn auf 0,60$ raisen, dann sind am river ca 1,45$ im pot und er hat noch 1,25$ behind. sollte er turn raisen/pushen pusht/callst du natürlich.
 
Alt
Standard
06-04-2012, 23:14
(#3)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
(warum auch immer, ich denke im nachhinein ist hier ein raise besser wegen initiative und ich krieg hier gleich schlechtere hände raus)
denk da noch mal drüber nach
 
Alt
Standard
07-04-2012, 13:22
(#4)
Gelöschter Benutzer
@grekbundy ok meine aussage ist schwachsinn bzw. ich sollte froh sein, dass schlechtere Hände drin bleiben
@nicole
hast ja recht. geb meinem gegner hier einfach die 6,AT und TT obwohl ich gegen ne gesamte range spiel in der ich wahrscheinlich ziemlich weit vorne bin..
die bet von ihm am river trotzdem sehr untypisch für nl2, normal kommt da ne 1/3 pot-bluff-bet, aber gut.
problem ist denk ich das ich mich einfach nicht wohl fühle mit der passiven spielweise, also spätestens am turn sollte ich schon raisen..
 
Alt
Standard
08-04-2012, 00:39
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Es kommt natürlich ein bisschen darauf an, gegen was für einen Villain du hier spielst.

Je schwächer der Gegner, desto eher würde ich versuchen, auch schon früher maximalen Value aus Ax zu holen. Gegen unbekannte Gegner finde ich den Calldown hier gut, würde den River dann allerdings auch nicht folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter