Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: Als Squeezer gefloptes Wheel am flop schon raisen?

Alt
Standard
NL10: Als Squeezer gefloptes Wheel am flop schon raisen? - 07-04-2012, 13:46
(#1)
Benutzerbild von AshDeLoyd
Since: Dec 2007
Posts: 114
der hijack ist ein spieler der noch nicht so lange spielt aber recht erfolgreich ist mit werten von 31/23, und der cutoff ist ein anfänger der hände mit einen limp eröffnet, und desswegen setzte ich einfach mal ein squeeze als bluff an.

MP (€10.23)
CO (€5.84)
Hero (Button) (€10.40)
SB (€10)
BB (€13.64)
UTG (€11.10)

Preflop: Hero is Button with 2, A
1 fold, MP bets €0.30, CO calls €0.30, Hero raises to €1.20, 2 folds, MP calls €0.90, CO calls €0.90

Flop: (€3.75) 5, 4, 3 (3 players)
MP checks, CO bets €1, Hero calls €1 ???, MP calls €1

Turn: (€6.75) 6 (3 players)
MP checks, CO bets €3.64 (All-In), Hero???

sollte ich da den flop schon raisen und was mach ich da am turn???

Geändert von AshDeLoyd (07-04-2012 um 14:11 Uhr).
 
Alt
Standard
07-04-2012, 13:56
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
sry wenn ich das so sagen darf, aber die hand is auf jeder street missplayed
A2o hat ganz schlechte postflop-playabilty, also wennst deine squeeze range aufweichen willst (ob das bei NL10 nötig ist?), nehm lieber SC

am flop triffst dann miracle, jedoch die sogenannte suckerstraight, sollst du daher raisen,
spez in dem falll ist deine hand ja sehr versteckt, wer squeezed schon mit A2

und am turn diktieren die stacksizes n overpush, du wirst zwar des öfteren hinten liegen, aber ned so oft, wie es die potodds dir bieten



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
07-04-2012, 14:38
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Non deep sqz Range IP mit SCs aufweichen is doch retarded imo. Dann lieber A2o, weil bevor ich 78s im 3bet IP HU mit ner SPR von 4-5 spiele, nehm ich lieber den blocker mit. Klar ist A2s noch besser, aber A2o is fine mMn...

Geändert von HumanDelight (07-04-2012 um 15:06 Uhr).
 
Alt
Standard
07-04-2012, 14:41
(#4)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
wenn der CO nen fisch ist und der opender auch eher loosere tendenzen hat dann fold > squeeze. Wenn die leute auf 3bets folden dann kann man drüber nach denken.

as played nh halt, irgendwie muss das geld halt rein.
 
Alt
Standard
08-04-2012, 00:49
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Gut, preflop als Bluff gegen MP und für Value gegen CO ist hauchdünn und Geschmackssache - mir ist die Playability von A2o posflop trotz Position da zu schlecht.

Ich würde in jedem Fall den Flop raisen, an Action wird es bei dem Flop sicher nicht mangeln wenn CO schon donkt. Wie gespielt ist der Turn ein wenig eklig weil wir die Action nicht abschliessen. Die Odds sind enorm gut, CO könnte schlechteres (2 Pair/Sets/Overpairs) shoven und so wahnsinning viele plausible 7x Hände dürften nicht unbedingt unterwegs sein.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter