Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 Zoom -- AA vs 50bb-ler(?)

Alt
Standard
NL2 Zoom -- AA vs 50bb-ler(?) - 07-04-2012, 18:02
(#1)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Ist meine Line wieder zu unnötig tricky? Pre größer? Turn rein? Oder vs Draws und TT-KK as played Flop höher, um Villain damit sofort zum Push/Fold nötigen?

Im Wesentlichen geht es bei der Hand darum, dass ich Villain für einen 50-bb-ler halte und ihn schon auf Pair-only festnagele, um dann (imo) dementsprechend zu agieren. Würdet ihr das nicht so einfach annehmen und weiterhin eine komplette Range sehen?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($2.33)
SB ($0.86)
BB ($1)
UTG ($2)
UTG+1 ($1.41)
MP1 ($2.77)
MP2 ($1) unknown
MP3 ($0.83)
CO ($2.08)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.02, MP2 bets $0.06, 2 folds, Hero raises to $0.20, 3 folds, MP2 calls $0.14

Flop: ($0.45) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets $0.23, MP2 calls $0.23

Turn: ($0.91) (2 players)
MP2 checks, Hero checks

River: ($0.91) (2 players)
MP2 checks, Hero bets $1.90 (All-In), MP2 calls $0.57 (All-In)

Total pot: $2.05 | Rake: $0.07

P: MP2 isoliert klein. Da er genau $1 hat, könnte es gut sein, dass er 50bb-Strategie fährt. Ich vermute einfach mal, dass er mit einer stärkeren Range isoliert und raise for value. Wenn ich nur calle, ist MP1 wohl auch immer mit drin, was nicht so toll ist mit AA.

F: Ich spiele wie gesagt primär gegen ein Paar. Ich gebe ihm nicht viele Draws, mit denen er mit $1 mein Raise callt. Weil er den Limper isoliert hat, anstatt nach zu limpen, gebe ich ihm gleich mehr Credit (was Blödsinn sein kann). Bin sowieso committed gegen seine Stacksize. Daher halber Pot, damit er auch ein kleineres Paar noch mal callt.

T: Ich denke, es sieht zu stark aus, wenn ich auf die Karte rein schiebe. Ich gehe das Risiko ein, dass er doch einen Draw hat, aber ich kann sowieso nicht mehr folden. Ich checke behind um am River zu callen/shoven.
 
Alt
Standard
07-04-2012, 22:44
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
wp,

kannst am turn auch 0,20$ als suckerbet setzen, da er villeicht sein tp am flop oder middlepairs am river auf ein weiteres diamond folden kann.
 
Alt
Standard
09-04-2012, 17:06
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop und Flop sind vom Sizing her OK,vwobei man gegen die Stacksize den Flop auch etwas größer machen kann um am Turn nur noch halben Pot zu haben. As played würde ich am Turn reinstellen, ist ja trotzdem nur noch 2/3 Pot behind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-04-2012, 22:36
(#4)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
imo 24 cent pre

ship any flop

half stacker sind braindead, also zieh nutzen daraus^^
 
Alt
Standard
11-04-2012, 23:25
(#5)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Zitat:
Zitat von massmarines Beitrag anzeigen
imo 24 cent pre

ship any flop

half stacker sind braindead, also zieh nutzen daraus^^
Du spielst auch in CG Kill Phil?
Klingt mir etwas nach Value-Killen.
 
Alt
Standard
11-04-2012, 23:26
(#6)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
wenn nen halfstacker für 20% fit/fold spielt, dann ist der weg es zu exploiten eben jeden flop zu shippen mit any2, und AA ist bei weitem besser als 72o

wenn er nicht fit fold spielt, dann kriegt man halt noch value von seinen random Ahi hands und random PPs, auch gut würd ich sagen

dass er mit air spazzt schließ ich mal aus

und kill phil wäre ship pre, aber das wär valuekill, dem stimm ich zu

Geändert von massmarines (11-04-2012 um 23:29 Uhr).