Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: Middle Paar Low Kicker und Flushdraw nach donkbet und 4bet am Flop

Alt
Question
NL10: Middle Paar Low Kicker und Flushdraw nach donkbet und 4bet am Flop - 11-04-2012, 23:20
(#1)
Benutzerbild von AshDeLoyd
Since: Dec 2007
Posts: 114
UTG ($5.41)
Hero (Button) ($10.13)
SB ($7.80)
BB ($10)

Preflop: Hero is Button with 2, J
1 fold, Hero bets $0.26, 1 fold, BB calls $0.16

Flop: ($0.57) A, J, 8 (2 players)
BB bets $0.29, Hero raises to $1, BB raises to $3, [color=#666666][i]Hero???

ich wollte erst bezahlen und hab dann doch geraist, wollte aber natürlich nicht noch ein raise sehen. was sollte oder könnte ich da am turn machen?
 
Alt
Standard
11-04-2012, 23:24
(#2)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
imo geht nur jam/fold

jam um die nächsten beiden karten zu sehen mit vermutlich 40% equity, oder ebend nitty folden

aber call geht garnich
 
Alt
Standard
12-04-2012, 08:03
(#3)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
Call halt ich auch für ziemlich sinnlos, die potodds werden dir sowieso versaut, das all in auf dem turn vorbereitet.
die Frage ob rein oder raus besser ist, hängt stark von der gegnerischen Spielweise ab, mit was er hier 3-bettet und bereit ist um seinen ganzen stack zu spielen.

Bei einer Nit die aufgewacht ist, würd ich folden, weil ich uns auf einen push keine foldequity mehr gebe und praktisch nur sehr starke Hände sehe gegen die wir deutlich unter 50% equity haben.

Wenn er das auch mit nem toppair oder nem flushdraw u.ä. macht, würd ichs wohl reinschieben und die vorhandene Foldequity nutzen, gegen reine flushdraws sind wir mit dem middlepair erstmal vorn. gegen alle anderen holdings haben wir zumindest noch einige outs wenn er callt.

edit: J2 ist natürlich auch ne miese Hand, selbst für nen steal vom button. Welche Überlegung hat dich die Hand spielen lassen? Waren die Gegner so nitty dass du praktisch mit any two cards die Blind angreifen konntest?

Geändert von hagenvers (12-04-2012 um 08:08 Uhr).
 
Alt
Standard
12-04-2012, 11:55
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bevor ich den Flop raise, würde ich mir immer erstmal Gedanken machen, was ich gegen eine 3-Bet anstelle. Für r/f finde ich die Hand um einiges zu schade und würde dann konsequenterweise mit so viel Equity auch immer jammen.

Ansonsten würde ich callen - finde ich in diesem Spot eigentlich auch ein bisschen besser, weil ich denke, dass Villain's Donking Range viele komplette Bluffs beinhaltet auf diesem perfekten C-Bet Board.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter