Alt
Standard
50, A4s multiway - 13-04-2012, 12:46
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($58.83)
Hero (CO) ($52)
Button ($53.59)
SB ($84.84)
BB ($50.75)
UTG ($50)
MP1 ($31.67)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP1 bets $1, MP2 calls $1, Hero calls $1, 1 fold, SB calls $0.75, 1 fold

Flop: ($4.50) , , (4 players)
SB checks, MP1 checks, MP2 checks, Hero checks

Turn: ($4.50) (4 players)
SB checks, MP1 checks, MP2 bets $1.50, Hero calls $1.50, SB calls $1.50, 1 fold

River: ($9) (3 players)
SB checks, MP2 checks, Hero bets $10.50, SB raises $21, 1 fold, Hero folds

Total pot: $30

open raiser: erst 14 hände
HJ: 16/12 Ag 2.6/37%
SB: erst 12 hände

bin mir nicht sicher ob ich die hand gut gespielt habe. denke pre geht in ordnung. flop bin ich mir dann schon nicht sicher ob der check gut ist.

die flop bet sieht auch nicht stark aus, eher so nach K oder draw, kann man hier raisen oder geht der call in ordnung?

river denk ich dann, nach dem beide zu mir gecheckt haben, dass ich die beste hand halt. entscheid mich groß zu betten um es wie nen bluff aussehen zu lassen und eventuell nen herocall von nem k zu bekommen, bzw. vielleicht auch mal jm von nem split runter zu bringen. dass raise kann ich dann wohl nicht callen, sieht halt nach 55 oder A2s aus.

danke
 
Alt
Standard
13-04-2012, 17:50
(#2)
Gelöschter Benutzer
Pre ist ok.

Flop ist ne bet, grade weil du last to act bist und gegen fd, Kx, bei schlechten spielern noch pp value betten kannst.

Turn find ich den call nicht so super...zum einen ist es schon wahrscheinlich das mp2 nach der bisherigen action den flush hat und nun versucht durch die kleine bet möglichst viele spieler drin zu behalten zum andern verschaffst du den andern spielern gute odds ( op schließ ich mal aus da er den draw am flop gebetet hätte) wenn du callst. Entweder du raist da weil du den spieler gut einschätzen kannst und weißt das er hier auch mit Kx oder nem aufgeschnappten draw betet, ich für meinen teil würde hier multiway eher den fold finden.

River würd ich aufem paird board mit angekommen flush nie nochmal beten. Ich seh keine schlechtere Hand von der du hier noch value bekommst. Kx macht hier, wenn überhaupt, viel zu selten den herocall. As played denk ich check behind.
 
Alt
Standard
14-04-2012, 18:05
(#3)
Benutzerbild von TheTwingone
Since: Jun 2009
Posts: 98
Schließe mich Micha an.
Der Turncall ist sehr knapp und eher nen Fold
Am River checkbehind gegen jedes A splittpot, jede 2, Flush & Full haben dich beat.
Vom K bekommst du normalerweise kein Value mehr.
Wenn du River betten willst dann eher 3$ bet fold.
Gruß
 
Alt
Standard
15-04-2012, 15:03
(#4)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
hab noch mal über den flop nachgedacht. denke hier nicht dass wir viel value von fd bekommen. die können sehr gut den flop c/r bzw. nach turn check- check den river donken.

die spieler sind hier auch nicht so schlecht dass wir von pp value bekommen. bleibt also nur noch nen K. glaub nicht dass das reicht um die bet profitabel zu machen.
 
Alt
Standard
15-04-2012, 15:19
(#5)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
ein guter spieler minraised deine slight overbet mit any2 hier

weil du einfach nichts reppst und er so einen excellenten Preis für einen rebluff bekommt
 
Alt
Standard
15-04-2012, 15:53
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
hab noch mal über den flop nachgedacht. denke hier nicht dass wir viel value von fd bekommen. die können sehr gut den flop c/r bzw. nach turn check- check den river donken.

die spieler sind hier auch nicht so schlecht dass wir von pp value bekommen. bleibt also nur noch nen K. glaub nicht dass das reicht um die bet profitabel zu machen.

Wieso willst du die Hand unnötig kompliziert spielen?! Denkst du echt das die Spieler auf NL50 keine fehler mehr machen...auf dem board kein bet zu machen in deiner postion weil man denkt das jeder mit dem flush draw c/r ist quatsch.
Man verschenkt hier doch auch multiway keine freecards.
Das du mit deiner riverbet nichts repst steht ja mal völlig außer frage.
Es gibt auch auf dem Limit noch genug non believer und leute die schlechte calls machen.
 
Alt
Standard
15-04-2012, 20:52
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich denke der Flop ist eine Bet, nachdem nicht nur der PFA, sondern auch der erste Caller kein Interesse gezeigt haben. Würden wir direkt hinter dem PFA sitzen, sieht das evtl. anders aus. Selbst wenn man hier nur PPs usw. rausfoldet, hat man ja schon was gewonnen. c/r sehe ich eigentlich nur evt. den SB und dann kann da ja praktisch nur ein Draw oder 22 liegen oder irgendwelche ramdon Hands die in einen Bluff geturned werden. AA/KK/AK hat er hier vermutlich nicht, wenn er kompetent ist.

Turn calle ich auch für 4:1. Das kann gut jemand sein der einmal stabben will und den Pot dann aufgeben. Am River sehe ich irgendwie nicht, welche Hand hier bluffcatchen will gegen busted Draws. Höchstens foldet man mal den Splitpot raus.

Problem an der Overbet ist, dass du nichts reppst ausser 55. Gleiches gilt allerdings auch für den SB, wobei da evtl. noch A2s und die eine Kombo 22 dazu kommen könnten. Mit Flushs o.ä. macht die Hand so überhaupt keinen Sinn. Ehrlich gesagt kann ich gegen das Minraise glaube ich nicht folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!