Alt
Standard
99 am BU vs CO 4x - 16-04-2012, 15:03
(#1)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
zu nitty?

geb mir ne edge im pof(1,5$ stt)
is nen turbo

PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1425)
Hero (Button) (t1500)
SB (t1153)
BB (t1480)
UTG (t2000)
UTG+1 (t1425)
MP1 (t1410)
MP2 (t1390)
MP3 (t1717)

Hero's M: 33.33

Preflop: Hero is Button with 9, 9
5 folds, CO bets t120, 3 folds

Total pot: t75
 
Alt
Standard
16-04-2012, 18:46
(#2)
Gelöschter Benutzer
Würde es gut finden wenn du uns mal sagst was du dir dabei gedacht hast?! Versteh grad ehrlich gesagt nicht wie du da in der phase des tuniers einen fold findest...
 
Alt
Standard
16-04-2012, 19:02
(#3)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
seh keine flops wo ich ohne set oder oesd continuen kann weil ich ihm schon ne gute range geb (4x halt)

und wenn ich halt n overpair flop kann ich halt auch erstmal nur flops callen mit der hoffnung dass er nix hat

Geändert von massmarines (16-04-2012 um 19:05 Uhr).
 
Alt
Standard
16-04-2012, 19:15
(#4)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
hat das 4x denn wirklich was zu bedeuten bei dem spieler? kann ja auch sein standard-open sein.
außerdem raist er ausm CO, wenn du nicht den read hast dass er der absolute rock ist, dann hast du seine range crushed.
wenn du angst hast die hand postflop zu spielen ships einfach rein, kann sogar sein dass das das play ist mit dem größten EV.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
16-04-2012, 19:34
(#5)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277


der pfr hatte 11% pfr und sah von den stats nicht aus, als ob er öfters stealen würde, war leider das erste und letzte mal dass er von der posi geraist hat als 1st

gegen 11% hab ich nen flip wenn die hand runtergecheckt werden würde, was aber ja nicht der fall ist

die blinds waren tight, wenn sie loose gewesen wären wär ich wohl eher dazu geneigt dass auf setvalue zu callen, aber so raisen sie halt(vermutlich) nur oder folden(beide waren 11/11 und 0 3bet)

4x hab ich auf dem limit eig. nur mit TT+/AQs+ gesehen, natürlich könnts auch 22 sein, was aber wohl kein 3bet ai callen wird~

daher find ich halt die hand so blöd und hab mich zum fold entschieden^^
 
Alt
Standard
16-04-2012, 23:03
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
angenommen du gibts ihm ne solid range und spielst nur weiter bei nem hit, kannste es gut folden

das ließe sich zugegebenermaßen optimieren, aber bei den 1.50$ sngs machste da mit nem fold nicht allzuviel falsch und ersparst dir teure fehler
 
Alt
Standard
17-04-2012, 07:15
(#7)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
hrmpf also gegen ne 11%-range ist ein ship immer besser als ein fold, würd sagen damit macht man am wenigsten verkehrt.
allerdings sollte man gegen 11% auch noch profitabel postflop IP spielen können.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.