Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK nur Call auf K-River

Alt
Standard
AK nur Call auf K-River - 16-04-2012, 22:20
(#1)
Benutzerbild von SunnyTomcat
Since: Mar 2008
Posts: 53
Gegner nach nur 23 Händen 17 / 0 / 0,0 (wenig Händer, aber bis dahin absolut passiv).

Seinem Check-Call auf dem Flop habe ich noch keine allzu große Bedeutung beigemessen, Ich setze ihn auf 88, TT-JJ, A5, A9+, QQ+ und Sets hätte er wahrscheinlich gesetzt oder Ch-Raise, u. U. Gutshot mit A3, A4.

Die 3 ändert wahrscheinlich nichts, nur mit A4 hätte er jetzt eine Straight, aber er checkt.

Dann mit dem K setzt er. Oft hätte ich hier sogar geraised, aber gegen den passiven Gegner nur gecallt, obwohl der Einsatz fast Potsize ist.

Würdet Ihr ein Fold vorziehen? Oder auch gegen den TP-Gegner eher Raisen?

Gruß
SunnyTomcat


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($10)
SB ($10)
BB ($12.51)
UTG ($9.97)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, Hero bets $0.35, SB calls $0.30, 1 fold

Flop: ($0.80) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.40, SB calls $0.40

Turn: ($1.60) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($1.60) (2 players)
SB bets $1.50, Hero calls $1.50

Total pot: $4.60 | Rake: $0.21
 
Alt
Standard
17-04-2012, 09:16
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
könnte auch ein bluff sein von der setzgröße her. Der King könnte auch leicht als scarecard genutzt werden. Spieler verändern nach den ersten 2-3 Runden öfters mal ihre Spielweise und werden auf einmal aggro, die stats haben noch nicht viel zu sagen.
Im Grunde find ich die Hand so ganz gut gespielt, ne zweite barrel muss ich da nicht feuern, viele Pockets werden auf diesem Board eh nicht folden.
Dein Turncheck verrät ja nun auch keine Stärke, Villain kann also mit einer eigenen Madehand auch nicht erneut den River checken wenn er Value haben will. Die große Bet wird auf den Limits oft gewählt wenn ich den Gegner folden sehen will, das muss also kein Monster sein.
Da du zudem einige Hände schlägst die hier eine Valuebet machen könnten mit dem K, kommt ein fold wohl nicht in Frage. Eine Eskalation des Pots mit TPTK ist ebenfalls nicht sinnvoll, dafür ist die Hand zu schwach. Ich würd ebenfalls as done den River callen.
 
Alt
Standard
18-04-2012, 07:18
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Man könnte überlegen, den River zu minraisen. Insgesamt denke ich aber, dass aufgrund der hohen Riverbetsize ein Call besser ist, weil noch zu wenig Infos vorliegen, womit er dieses Sizing macht.

Ich würde übrigens den Turn auch noch oft als Semibluff betten, wir haben extra Outs aufgepickt (Gutter) und Villain kann durchaus ab und an mal besseres folden (kleine PPs, 5x, ) und gegen Hände wie Gutshots betten wir sogar nochmal für Value.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter