Alt
Standard
NL 5 Zoom - 16-04-2012, 22:45
(#1)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Spiele zum ersten Male die Zoom Tische. Zig Jahre kein FR mehr gespielt. Wegen Zoom obv. keine Reads über Villian!

Wir sind 150BB deep. Weiss nicht wie die Ranges da im FR sind, denke aber das ein UTGlimp/~min3bet eine so starke enge Valuerange von AK, QQ+ sein sollten. Weiss nicht mal ob man da AK mit reinnehmen kann. Sehe also in 4betten wenig Value (100BB wäre es imo knapper zwischen 4betten und callen). So ist es imo IP nen call wegen Range weit halten bla bla, Bluffs drinhallten bla bla (auch wenn er hier so gut wie nie einen hat), Pot kontrollieren bla bla... Value aus eventuell schwächeren Händen kann ich imo immer noch auf späteren Streets generieren!

Meinungen???
Is das auch im FR gegen UTGlimp/min3bet nen easy PRE Stackoff? Oder lieber gewählte Line nehmen?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($15.47)
SB ($3.89)
BB ($3)
UTG ($7.66)
UTG+1 ($5.05)
MP1 ($5.12)
MP2 ($5.80)
MP3 ($4.73)
Hero (CO) ($15.07)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 4 folds, Hero bets $0.24, 3 folds, UTG raises to $0.46, Hero calls $0.22

Flop: ($0.99) , , (2 players)
UTG bets $0.40, Hero calls $0.40

Turn: ($1.79) (2 players)
UTG bets $0.80, Hero calls $0.80

River: ($3.39) (2 players)
UTG bets $2, Hero calls $2

Total pot: $7.39 | Rake: $0.31
 
Alt
Standard
16-04-2012, 23:18
(#2)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
finde es so wie du gespielt hast ok

ab dem flop musste halt dann downcallen, außer deine KK haben den Acemagneten aktiviert^^
 
Alt
Standard
17-04-2012, 09:00
(#3)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
durch deinen calldown eskaliert der Pot nicht total, find ich an dieser Stelle richtig. Häufig deutet limp-3-bet auf eine extrem starke Hand in den Mikros hin.
Anscheinend hat Villain auch nicht das größte Interesse an einem riesigen Pot, oder er will auf dem trockenen Board nur nicht dass du foldest. Wie auch immer, ich denke hier IP nur zu callen sieht vernünftig aus.
 
Alt
Standard
17-04-2012, 09:05
(#4)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Wenn du ihm QQ+ gibst, dann ist das ein perfekter Coin-Flip. Das er auf dem Board was getroffen hat, würde ich ausschließen. Außerdem ist die Hand relativ billig geblieben, da er auf Flop und Turn unter halber Potsize bettet.
 
Alt
Standard
17-04-2012, 22:02
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ja, kann man so spielen, wenn man denkt der Gegner limp/reraised sehr unbalanciert und hat in mehr als der Hälfte der Fälle AA.

Alternativ kann mans aber auch preflop 4betten oder postflop irgendwo raisen und es reinbekommen. Wenn er am River wieder nur kleiner als halben Pot gesetzt hätte, wäre das für mich ein Shove weil ich nicht glaube, dass er das mit AA machen würde. Nachdem die Bet jetzt aber etwas größer ist, geht der Calldown wohl auch in Ordnung.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!