Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10FR: AQs ip Riverentscheidung gegen Nit

Alt
Standard
NL10FR: AQs ip Riverentscheidung gegen Nit - 16-04-2012, 23:29
(#1)
Benutzerbild von Tantrum59
Since: Mar 2012
Posts: 147
BronzeStar
Hi Intellis,

hab gerade mal eine Hand gegen einen passiven Nit gespielt. Villain hat dabei auf 252 Hände Werte von 13 / 10 / 0,92 (VP$IP / PFR / AF).

Ich dachte mir AQs ist PF zu stark um sie gegen die 3Bet von Villian ip zu folden also calle ich.
Villians CB coldcalle ich und setze ihn hauptsächlich auf AT+, hohe PPs und Sets.
Nun checkt er auf dem Turn, also streiche ich AK und Sets aus seiner Range und checke behind for Pot Control.
Der River ist natürlich denkbar schlecht, da mich seine hohen Asse nun alle eingeholt haben und seine möglichen JJ getroffen haben.

Bei einem loosen und/oder aggressiven Spieler hätte ich über einen Fold nicht einmal nachgedacht aber hier:
Fold zu weak oder Call möglicherweise doch profitabel?

Viel Spaß bei der Analyse.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($10)
SB ($4.59)
BB ($10)
UTG ($10.17)
UTG+1 ($10.30)
MP1 ($8.52)
MP2 ($9.85)
CO ($15.89)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, Hero bets $0.30, 1 fold, BB raises to $0.90, Hero calls $0.60

Flop: ($1.85) , , (2 players)
BB bets $1.10, Hero calls $1.10

Turn: ($4.05) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($4.05) (2 players)
BB bets $1.90, Hero ?

Geändert von Tantrum59 (17-04-2012 um 19:54 Uhr).
 
Alt
Standard
17-04-2012, 08:27
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
wenn jemand nur pfr 10% hat dürfte die 3-bet range eher so bei ca. 4% liegen.
Das wären dann in etwa Hände wie 99 oder TT+, AQs+ und AKo.
Wenn er wirklich etwas looser gegen den button 3-bettet (was ich mir bei der Passivität nicht vorstellen kann) könnte er evtl auch AJs, AQo oder ATs halten.
Da du die 3-bet und die contibet gecallt hast wird er dir wohl ein gutes Ace geben, denn mit viel mehr wirst du so ein play nicht machen wenn du reasonable spielst.
Den turn könnte man imo auch 1/2 Pot bet/fold spielen. Viel Value liegt nicht drin, aber wir protecten dann auch gegen etwaige Pockets die dünn gegen uns drawen. Als nit sollte er jedes reasonable Pocketpair außer AA entsorgen, etwaige kleinere Ace-Kombis wie AJ oder AT würden evtl. zahlen oder ggf. auch folden.
AK sähe ich am turn auf diesem Gemüseboard noch einmal for value betten, daher glaub ich nicht dran.
River würde ich auf jede bet folden nachdem ich den turn gesetzt habe und ansonsten behind checken.
Bei so einem passiven Spieler ist ein Bluff nahezu ausgeschlossen (Vor allem wenn man eine turnbet gemacht hat)
As played seh ich aufgrund der Passivität von Villain ebenfalls keine ausreichende Equity für einen call, ich glaube nicht dass er KK., QQ oder AT nochmal betten würde. Die Bet ist nicht sehr groß, vermutlich damit höhere Ace-Kombis noch einen call wagen. Du wirst in etwa 90% eine bessere Hand sehen, daher trotzdem fold river.
turncheck ist womöglich varianzärmer, dafür kriegt Villain eine Freikarte für diverse Hände die noch Outs gegen dich haben, und wogegen du mit hoher Regelmäßigkeit den Pot auf dem turn klar machen könntest.
 
Alt
Standard
17-04-2012, 21:54
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Stats sind schön um zu sehen, der Gegner ist ne Nit. Aber relevant wäre hier natürlich der 3Bet Wert gegen Steals.

Bis zum Turn ist die Hand aber ziemlich standard gespielt. Am Turn würde ich allerdings betten. Das ist in dem Spot und dem Board gegen die meisten Gegner besser als behind zu checken und dafür dann eine Riverbet zu callen.

As played muss man sich am River fragen, ob man bluffcatchen möchte. Gegen AK/AJ ist man hinten, mit AQ splitted man und man schlägt eigentlich nur AT/KK/!QQ und Bluffs. Und von letzterem muss er schon ein paar in seiner Range haben, um profitabel callen zu können. Trotzdem sehe ich hier ohne weitere Infos keinen Fold gegen eine Bet die weniger als halber Pot ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!