Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3.50 turbo 45 men - FT KJs im BB

Alt
Standard
3.50 turbo 45 men - FT KJs im BB - 17-04-2012, 18:00
(#1)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 800/1600 Blinds 75 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t7994)
SB (t17527)
Hero (BB) (t12889)
UTG (t10094)
MP (t7410)
CO (t11586)

Hero's M: 4.52

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, SB bets t17452 (All-In), Hero???

infos -> SB war sehr aktiv und hat so ziemlich jede Möglichkeit zu stealen genutzt...was macht hero in dem spot??
 
Alt
Standard
17-04-2012, 18:48
(#2)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
hero foldet imo als 2. in chips gegen den push des chipleaders...
call wäre nach chipEV natürlich extrem positiv, aber ich denke durch icm ists n fold.
sollte sich mit dem sng-wizard aber ziemlich leicht rausfinden lassen.


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
17-04-2012, 18:55
(#3)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
nachm wiz ises def ein fold,hab ich nachgeschaut^^

ich frage mich halt,ob man in dem spot von icm abweichen sollte...

-> es gibt kein wirklichen shorty
-> es is ein turbo sng,die blinds steigen halt voll schnell und wer weiss ob sich noch mal ein besserer spot ergibt geschweige denn ob ich noch mal ne hand bekomme
-> wenn wir callen und die hand gewinnen haben wir beste chancen das sng zu gewinnen...
 
Alt
Standard
17-04-2012, 19:43
(#4)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Wenn er sehr aktiv ist, würde ich callen. Der Chipleader ist in jeder zweiten Hand involviert, so in etwa? Wie du schon sagst, ist es relativ ausgeglichen und kann ganz schnell gehen, dann bist du hinten, wenn du nicht zum Pushen kommst.

Waren das immer Raises von ihm oder hat er auch gelimpt? Also die Hand "blockiert"? Mit dem Stil komme ich schlecht zurecht. Da würde ich hier auf jeden Fall callen, besser wird es nicht werden.
 
Alt
Standard
17-04-2012, 19:58
(#5)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
er hat immer gepusht soweit ich mich erinnern kann...
 
Alt
Standard
17-04-2012, 21:13
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
seid ihr ganz sicher, dass das nen icm fold ist in nem 45man?
das is doch schon itm oder seh ich das falsch?

also wenn das ICM programm gegen ne 100% range (die ich ihm hier nach beschreibung wirklich geben würde) nen fold sagt, dann ist es einer, aber das bezweifel ich irgendwie, leider grad kein icm programm zur hand, sry
 
Alt
Standard
17-04-2012, 23:47
(#7)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
M=5 snap


edit: und fistpumpen
 
Alt
Standard
18-04-2012, 00:31
(#8)
Benutzerbild von wrzr123
Since: Sep 2008
Posts: 1.168
man hat gegen die 100%-range vom sb mit KJs exakt den break-even call. also kann man wohl doch drüber streiten.
ich folds trotzdem und wart auf spots wo ich selber pushen kann...


Eigentlich hab ich gar keine Ahnung von Poker. Ich hab nur den Lifetime-Upswing abonniert.
 
Alt
Standard
18-04-2012, 00:34
(#9)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
ist ein knapper fold imo

ICM und so



Zitat:
Zitat von Keeley the 1 Beitrag anzeigen
Es genügt nicht, keine Ideen zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
 
Alt
Standard
18-04-2012, 03:27
(#10)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
ich denke icm wird in diesen spots so überbewertet, wir sind schon im geld und 6th oder 5th macht 0 unterschied

wenn wir die hand gewinnen haben wir aber einen sehr netten stack und können sehr oft stealen und vermutlich 2nd -1st easy erreichen

ist ja nich so als obs in nem ft von nem riesen mtt wär wos um tausende $ geht, also ka, besser jetz callen als nächste hand mit 87s in AA reinlaufen >_>