Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 - QQ gegen massiven Overship am River

Alt
Standard
NL10 - QQ gegen massiven Overship am River - 24-04-2012, 19:16
(#1)
Benutzerbild von Letus666
Since: Jul 2009
Posts: 20
Hallo

War Zoom NL10
Kaum Statistiken, gerade mal ein paar Hände
Ich habe bis zum River für Value gebettet, aber dann ...

Gebe ihm dann 9x, 88, Karo draws wie JT und eventuell einen Ax in Karo. Schlagen kann ich nicht mehr viel, oder?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($5.35)
Hero (SB) ($10)
BB ($15.01)
UTG ($10)
UTG+1 ($9.86)
MP1 ($17.29)
MP2 ($7.33)
MP3 ($16.01)
CO ($21.35)

Preflop: Hero is SB with ,
7 folds, Hero bets $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero bets $0.46, BB calls $0.46

Turn: ($1.52) (2 players)
Hero bets $1.02, BB calls $1.02

River: ($3.56) (2 players)
Hero bets $2.04, BB raises to $13.23 (All-In), Hero folds

Total pot: $7.64 | Rake: $0.34

Lg
Letus
 
Alt
Standard
24-04-2012, 19:30
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bis zum River ist das gut gespielt.

Der River lässt halt leider die wahrscheinlichsten Draws ankommen, den Flush und JT. Ich sehe hier kaum Value in einer Bet, weil sich die Hände mit denen er callen kann eigentlich auf 8x/T7/76 (was schon ein Herocall wäre) und JJ/TT (womit er preflop wohl öfter 3betten würde) beschränken. Gegen alles andere womit er 2 Straßen bezahlt hat, liegst du vermutlich hinten.

Tut zwar weh, aber gegen unknown würde ich hier wohl zum check/fold tendieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-04-2012, 10:50
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen

Tut zwar weh, aber gegen unknown würde ich hier wohl zum check/fold tendieren.
+1

check/fold > bet/fold >>> check/call >>> bet/call