Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Overpair am einfarbigem Flop(OOP) gegen LAG

Alt
Standard
Overpair am einfarbigem Flop(OOP) gegen LAG - 25-04-2012, 16:59
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi, folgende Hand ist mir bei 0.02/0.04$ passiert:

On Game No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - On Game Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($3.28)
SB ($1.30)
Hero (BB) ($4.32)
UTG ($6.71)
MP ($2.50)
CO ($2.99)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP bets $0.12, 1 fold, Button calls $0.12, 1 fold, Hero raises $0.28, MP calls $0.20, Button calls $0.20

Flop: ($0.98) , , (3 players)
Hero bets $0.60, 1 fold, Button calls $0.60

Turn: ($2.18) (2 players)
Hero checks, Button bets $2.36 (All-In), Hero folds

Total pot: $2.18

Mein Gegner hatte Stats von 36/27/3.0 auf 44 Händen.

Zur Hand:

Ein ebenfalls loose/aggressive Spieler raist hier in MP3 auf 3bbs, der Button(LAG) callt und ich 3-bette standardmäßig, beide callen. Am Flop halte ich dann zwar ein Overpair, jedoch enthält er ebenfalls nur Pik, von welcher Art nicht einer meiner Queens ist. Da ich aber gegen die Range meiner Gegner noch ziemlicher Favorit bin, eröffne ich mit einer ca. 60 % pot size bet, der BU callt.
Nun kommt eine weitere Pik Karte, die ich nicht sehen wollte. Ich sehe hier keinen Sinn weiter zu betten und checke. Er geht All-In und ich setze ihn auf einen mittleren Flush und folde.

Die 3-Bet preflop war ordnungsgemäß denke ich sowie der Fold am Turn.
Meine Frage ist, ob ich am Flop nicht eine Overbet von ca. doppelter Potsize hätte machen sollen und ob das mehr +EV wäre, als meine eigentliche Bet in dem Szenario. Mit der Overbet hätte ich mehr Foldequity bekommen und würde meines Erachtens meinem Gegner nicht die Odds zum callen geben, sodass er mit einem Call einen Fehler machen würde, wenn er einen Flush Draw hält.

Was sagt der Profi?

Geändert von heilenmax (25-04-2012 um 17:02 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2012, 11:41
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hi heilenmax,

preflop würde ich gegen zwei Gegner um einiges größer reraisen (min. 4x, also auf $0.48) für Value und um einen von beiden zu isolieren. Bei deiner kleinen 3Bet bekommen die Villains sehr gute Odds für einen Call und eine günstige Möglichkeit, dich auszufloppen.

Am Flop würde ich nicht viel größer betten, weil das sonst jegliche Action von schlechteren Händen abtöten kann und man nur noch die besseren Hände zum callen/pushen bekommt.

Den Turn würde ich genau wie du auch x/f spielen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter