Alt
Standard
NL5 AQs OOP - 26-04-2012, 09:51
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain spielt hier 17/17, da er recht tight spielt, sind in seiner 3bet calling range (kein sample) keine suited connectors oder suited Babyasse o.Ä, , deshalb hat er hier selten ein flush. Wollte fragen ob das agressive play vertretbar war? Wäre es sinnvoller am Turn check/call zu spielen wegen Potcontrol? (Im nachhinein merke ich, dass der Flop zu klein angespielt worden ist).
Wäre es von Villains ansicht sinnvoll mit TT,JJ,QQ,KK die Streets durchzu callen (diese Pockets können sicherlich in seiner 3bet calling range liegen) ? Speziell QQ würde mich mal interessieren ob es sinnvoll ist.

Gruß Marrow

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.01)
Hero (BB) ($5.12)
UTG ($2.67)
MP ($3.90)
CO ($5.44)
Button ($4.71)

Preflop: Hero is BB with A, Q
2 folds, CO bets $0.15, 2 folds, Hero raises to $0.45, CO calls $0.30

Flop: ($0.92) 10, 4, A (2 players)
Hero bets $0.50, CO calls $0.50

Turn: ($1.92) 3 (2 players)
Hero bets $1.20, CO calls $1.20

River: ($4.32) Q (2 players)
Hero bets $2.97 (All-In), CO calls $2.97

Total pot: $10.26 | Rake: $0.43

Geändert von Marrow007 (26-04-2012 um 09:58 Uhr).
 
Alt
Standard
26-04-2012, 10:21
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Marrow007 Beitrag anzeigen
Villain spielt hier 17/17, da er recht tight spielt, sind in seiner 3bet calling range (kein sample) keine suited connectors oder suited Babyasse o.Ä,
Genau deshalb würde ich Pre auch OOP nur callen, da Villian wie du selber sagst selten mit schlechteren callt und wahrscheinlich nur mit Händen weiter spielt, die gute Equity gegen dich haben oder dich sogar dominieren. AQs hat imo auch OOP ne gute Playability!

As played 3-bette ich Pre nen bissel mehr, da OOP und wenn wir pre for Value ge3bettet haben muss auf so nem Flop das Geld auch rein imo, alco cbette ich höher und würde den Turn auch niemals check/call, sondern entweder (wenn Villian Postflop Aggro erscheint) Check/shove oder bet/call spielen!
 
Alt
Standard
26-04-2012, 11:48
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop kann man callen oder 3betten, man schliesst die Action eh ab. Die Frage ist, ob man denkt, das in einer 3bet gegen einen tighten Villain viel Value liegt.

Wenn dem so ist, finde ich die Hand gut gespielt. Am Turn gibt es Value von schlechteren Assen oder single Herzen zu holen, die er aufgepickt haben könnte - daher finde ich die Bet/Bet/Bet Line erstmal gut.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter