Alt
Standard
NL10 6-max Turn shove - 26-04-2012, 22:43
(#1)
Benutzerbild von St4rrrrrr
Since: Sep 2010
Posts: 78
Hallo Leute,

zu folgender Hand hätte ich gerne euer Feedback. Villain = 28/16/1.

Meine Gedanken zur Hand: Villain callt generell viel preflop, ich gebe ihm hier nicht unbedingt viel. Die donk bet kommt mir recht schwach vor, Plan ist zu callen und die Entwicklung auf dem Turn zu beobachten. 3bet callt er mir zu häufig. Turn gibt mir den nut flush draw, sodass ich mit Assen und Königen m.E. bei 15 Outs liege, vielleicht bei weniger. In jedem Fall reichen die Pot odds nicht ganz zum call. Da ich ihm hier aber auch zutraue, sowas wie 2nd pair, 3rd pair zu haben, gebe ich mir hier noch fold equity und entscheide mich für einen shove.
Was meint ihr?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($9.01)
SB ($11.36)
Hero (BB) ($9.10)
UTG ($10)
MP ($3.13)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, Button bets $0.30, SB calls $0.25, Hero raises to $1.20, 1 fold, SB calls $0.90

Flop: ($2.70) , , (2 players)
SB bets $1.30, Hero calls $1.30

Turn: ($5.30) (2 players)
SB bets $2.53, Hero raises to $6.60 (All-In)

Total pot: $10.36
 
Alt
Standard
27-04-2012, 15:56
(#2)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
puh. call flop ist imo suboptimal. entweder fold direkt oder raise hier. man kann sicher auch überlegen den reststack am flop reinzuschieben um genügend FE zu erzeugen.
 
Alt
Standard
27-04-2012, 17:13
(#3)
Benutzerbild von massmarines
Since: Aug 2011
Posts: 277
dünn, glaube er folded nix besseres
 
Alt
Standard
27-04-2012, 20:25
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Nachdem SB zweimal coldcallt, vermute ich recht viele Pairs und Broadway Hände in seiner preflop Range.

Seine Donkline spricht mir daher am ehesten für sowas we 88/TT/AJ/KJ oder ein paar Sets, die inducen wollen. Ich würde den Flop einfach folden, weil die Equity mit AK hier recht gering und die reverse Implied Odds hoch sein können. Zum Floaten ist bei dem SPR auch nicht mehr viel Platz, und ich vermute einfach viel zu wenig FE auf dem Turn, wenn Villain erneut leadet.

Bei 1:4 Odds auf dem Turn und ein wenig Implied Odds aufgrund unserer versteckten Outs würde ich fast eher darüber nachdenken, noch eine Karte zu nehmen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter


Geändert von xflixx (27-04-2012 um 20:41 Uhr).