Alt
Standard
NL 5 AA-Play am River - 29-04-2012, 16:39
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Gegen Villain bisher 3 Hände gespielt mit 67/0 also keine Aussagekraft. Waren die Valuebets in der Höhe ok? War der Rivercall noch in Ordnung? Würde Villain checken würde ich behind checken, da ich kaum noch value von schlechteren Händen bekommen würde und die 10 ne super ekelige karte ist.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($2.96)
SB ($4.18)
BB ($5.09)
UTG ($2)
MP ($7.38)
Hero (CO) ($5.12)

Preflop: Hero is CO with A, A
2 folds, Hero bets $0.15, Button calls $0.15, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) J, 3, 9 (3 players)
SB checks, Hero bets $0.40, 1 fold, SB calls $0.40

Turn: ($1.30) 7 (2 players)
SB checks, Hero bets $1, SB calls $1

River: ($3.30) 10 (2 players)
SB bets $2.63 (All-In), Hero calls $2.63

Total pot: $8.56 | Rake: $0.36
 
Alt
Standard
30-04-2012, 10:26
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den River folden. Die einzigen gebusteten Draws, die du schlägst, sind nackte Flushdraws. Du blockst mit dem allerdings einige davon, und andere haben dann wieder eine 8 oder es ist sogar zB.

So ein Villain kann hier am River durchaus auch einfach 2 Pair shoven neben einer 8.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter