Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Two Pair RiverRaise?

Alt
Standard
NL10 Two Pair RiverRaise? - 29-04-2012, 20:36
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
14/8 auf 398 Hände, limp EP 4%, AF F:1,9 T:1,1 R:0,5

Turn check behind for Potcontrol. Irgendwie hab ich ihm hier KK oder AA gegeben, die er so spielt, River ist ein value raise?

Hero (CO) ($10)
Button ($3.80)
SB ($4.69)
BB ($13.50)
UTG ($6.60)
UTG+1 ($10)
MP1 ($10)
MP2 ($7.85)
MP3 ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.10, 4 folds, Hero bets $0.40, 3 folds, UTG calls $0.30

Flop: ($0.95) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.60, UTG calls $0.60

Turn: ($2.15) (2 players)
UTG checks, Hero checks

River: ($2.15) (2 players)
UTG bets $2.05, Hero raises $9 (All-In), UTG calls $3.55 (All-In)

Total pot: $13.35



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
30-04-2012, 13:38
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Warum denkst du er hat hier oft AA/KK? Ich denke limp/call ist bei den Stats in aller erster Linie ein kleines PP.

Ich mag bet/fold turn lieber als als am River eine Bet bezahlen müssen, weil man mit ersterem den Preis selbst bestimmt. Viele Draws hat er nicht von denen es am Turn Value gibt, aber genau die Hände fallen dann halt auch raus um den River zu bluffen.

Ich denke er hat auch praktisch kein Qx in seiner Range und er potted den River. Das ist imo so gut wie nie ein mittleres Paar o.ä. sondern entweder ein Set oder Air oder tatsächlich auch AA/KK falls er die wirklich so spielt Ist zwar nitty, aber ich würde den River nur callen. TwiPairs hat er hier ja wohl auch keine und ich denke schon, dass er deutlich öfter ein Set hat als AA/KK. Und mit anderen Händen wird er den Shove eh nur selten callen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!