Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 4 Hero AKo im BB, BU raist 4 BBs->raise/call?

Alt
Standard
NL 4 Hero AKo im BB, BU raist 4 BBs->raise/call? - 03-05-2012, 20:12
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

ich bekam ein raise vom BU mit 18/4/6 auf 52 Händen. Bin in dieser Hand versehentlich gefoldet, weil ich zu lange über einen call oder raise nachgedacht habe. Ich wollte raisen, wusste aber nicht wie viel. Mir wurde mal der Rat gegeben, dass ich OOP 4 x des ursprünglichen raises 3-betten soll, jedoch schien mir das sehr viel mit AKo gegen eine raising range von 3 % des BU.

Also was mache ich?

On Game No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - On Game Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($3.78)
Hero (BB) ($4.02)
UTG ($4)
MP ($4.90)
CO ($6.46)
Button ($1.24)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button bets $0.16, 2 folds

Total pot: $0.10
 
Alt
Standard
03-05-2012, 23:44
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von heilenmax Beitrag anzeigen
.....jedoch schien mir das sehr viel mit AKo gegen eine raising range von 3 % des BU
Wie sicher wissen wir das?

(Expertentip: Wir wissen das nicht, woher auch. Unser HEM hat ein paar Zahlen produziert und eine kleine Stichprobe ermittelt. Das ist alles.)

Du und der BU ihr seid nur ca. 30 BBs deep. Mit AK kann man da imo nicht viel falsch machen.

Wenn wir davon ausgehen, daß wir mtt AK gegen eine BU-Range vorne sind, würde ich auf ca. 40-50 cent 3-betten (-callen!) und am Flop entscheiden ob der Rest reingeht.

Zur 3-bet Size: IP 3x und OOP 3x + 1-2 BB sind Standard. Ich würde mir aber immer überlgen was ich erreichen will und danach die Size wählen.
 
Alt
Standard
04-05-2012, 00:48
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
lol @ 3bet.
Einfach jamen pre gegen sein krüppelstack


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
04-05-2012, 11:21
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Über 54 Hände kannst du im Grunde kaum eine Aussage über seine preflop Tendenzen treffen. Bisland hat er kaum eine Hand geraist und war recht tight, das kann aber vlt auch einfach daran liegen, dass er jetzt erst die ersten spielbaren Hände bekommt, die er raisen kann. Mit AK wirst du nicht nur viele seiner Hände immer noch oft genug dominieren, sondern selbst gegen die stärkeren Hände (Pairs) vernünfitge Equity haben.

Da Villain's Stack auch noch dermaßen klein ist, würde ich einfach pushen, da du die Action im Big Blind abschliessen kannst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter