Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL4 Hero QQ vs Flop Donkbet 2/3 Potsize im Multiway Pot

Alt
Standard
NL4 Hero QQ vs Flop Donkbet 2/3 Potsize im Multiway Pot - 06-05-2012, 19:38
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

Stats meines Gegners: 28/16/1

Meine Fragen:

1. Hätte ich callen/raisen sollen ?

On Game No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - On Game Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($6.43)
UTG ($6.58)
MP ($4)
Hero (CO) ($4.27)
Button ($0.99)
SB ($4.04)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.04, 1 fold, Hero bets $0.16, Button calls $0.16, SB calls $0.14, 1 fold, UTG calls $0.12

Flop: ($0.68) , , (4 players)
SB bets $0.54, 1 fold, Hero folds, 1 fold

Total pot: $0.68
 
Alt
Standard
07-05-2012, 12:15
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Auf was für Flops willst du QQ denn weiterspielen, wenn du auf diesem??? Er kann hier so viel schlechteres DOnken (99 - JJ), irgendwelche Kombodraws. 8x, 6x, 4x. Klar sind sieht seine Line schon sehr stark aus, aber deswegen direkt nen Overpaar falten?
Call Flop und decide Turn neu imo!!
 
Alt
Standard
07-05-2012, 17:02
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Die Donk in ein Feld von 3 Gegnern sieht schon sehr stark aus und das Board ist ziemlich drawheavy. Ich könnte mir vorstellen sowohl zu raisen wie auch zu callen, das hängt aber vor allem von meinem Eindruck von SB ab. Wenn ich ihn für tight/solide halte, würde ich callen und am Turn neu entscheiden.

Problem mit dieser Line ist: Man schliesst die Action nicht ab, und es kann unschöne Turnkarten geben die entweder schwer zu spielen sind oder die Action von schwächeren Händen killen könnten.

Folden ist ein bisschen tight, aber sicher auch kein grober Fehler in so einem großen MW Pot.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter