Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 raise v.s limper STP turn play

Alt
Standard
NL 10 raise v.s limper STP turn play - 09-05-2012, 10:45
(#1)
Benutzerbild von matteo_0815
Since: Sep 2009
Posts: 79
Villian is mehr oder weniger unbekannt , tendiert schon sehr zu einem loosen spieler mit 55 % vpip auf 20 H nich aggro bis jz

pre geht glaub ich klar ?

zum Play : denke C bet ist hier standart , falls wer anderer meinung ist bitte sagen ?

meine frage am Turn ist die hand dann schon zum behind check besser oder sollte man nochmals betten um von draws geld zu holen ?

wäre intressant wenn ihr zur turn decision gleich euer river play hinzufügt : ) dankee Leude grüße

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($10.37)
Button ($10.96)
SB ($10)
BB ($4)
UTG ($3.85)
UTG+1 ($11.01)
MP1 ($7.11)
MP2 ($10.60)
MP3 ($10.15)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.50, 3 folds, MP1 calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
MP1 checks, Hero bets $0.75, MP1 calls $0.75

Turn: ($2.65) (2 players)
MP1 checks, Hero....... ?
 
Alt
Standard
09-05-2012, 14:12
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop und Flop sind gut gespielt.

Ich habe dem Gegner mal eine 40% Range gegeben, in der die TopHände nicht drin sind:
99-22,ATs-A2s,K5s+,Q7s+,J7s+,T7s+,97s+,86s+,75s+,64s+,53s+,4 3s,32s,AJo-A2o,K7o+,Q8o+,J9o+,T9o,98o,87o,76o

Den Flop callen kann er immernoch mit 25% aller Hände, also mit über 60% aus obiger Range:
99-88,ATs,Ah9h,Ah8h,Ah7h,Ah6h,Ah5h,Ah4h,Ah3h,Ah2h,K6s +,Kh5h,Q7s+,J7s+,T7s+,97s+,86s+,76s,7h5h,6h5h,6h4h ,5h4h,5h3h,4h3h,32s,AJo-ATo,K7o+,Q8o+,J9o+,T9o,98o,87o

Dabei habe ich mal vernachlässigt, dass er Draws, 88 und TwoPairs raisen könnte.

In der Range sind ~16 FDs, 32 OESD, und über 50 Tx/8x+Draw Hände von denen du vermutlich nochmal Value bekommst, evtl. sogar noch ein paar mehr, weil er dich auf einen Draw setzt. Demgegenüber stehen ca. 17 TwoPairs (mehr wenn T8o in seiner preflop Range ist), 3 Sets und 48 Kx Hände.

Deshalb würde ich am Turn bet/fold spielen. Wenn er den Turn called und den River checked, würde ich alles was nicht A oder T ist behind checken. Wenn er selbst setzt, ists vermutlich selbst dann ein Fold, wenn kein Draw ankam, sofern man ihn passiv einschätzt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-05-2012, 15:21
(#3)
Benutzerbild von matteo_0815
Since: Sep 2009
Posts: 79
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Preflop und Flop sind gut gespielt.

Ich habe dem Gegner mal eine 40% Range gegeben, in der die TopHände nicht drin sind:
99-22,ATs-A2s,K5s+,Q7s+,J7s+,T7s+,97s+,86s+,75s+,64s+,53s+,4 3s,32s,AJo-A2o,K7o+,Q8o+,J9o+,T9o,98o,87o,76o

Den Flop callen kann er immernoch mit 25% aller Hände, also mit über 60% aus obiger Range:
99-88,ATs,Ah9h,Ah8h,Ah7h,Ah6h,Ah5h,Ah4h,Ah3h,Ah2h,K6s +,Kh5h,Q7s+,J7s+,T7s+,97s+,86s+,76s,7h5h,6h5h,6h4h ,5h4h,5h3h,4h3h,32s,AJo-ATo,K7o+,Q8o+,J9o+,T9o,98o,87o

Dabei habe ich mal vernachlässigt, dass er Draws, 88 und TwoPairs raisen könnte.

In der Range sind ~16 FDs, 32 OESD, und über 50 Tx/8x+Draw Hände von denen du vermutlich nochmal Value bekommst, evtl. sogar noch ein paar mehr, weil er dich auf einen Draw setzt. Demgegenüber stehen ca. 17 TwoPairs (mehr wenn T8o in seiner preflop Range ist), 3 Sets und 48 Kx Hände.

Deshalb würde ich am Turn bet/fold spielen. Wenn er den Turn called und den River checked, würde ich alles was nicht A oder T ist behind checken. Wenn er selbst setzt, ists vermutlich selbst dann ein Fold, wenn kein Draw ankam, sofern man ihn passiv einschätzt.
Mercy : ) echt super