Alt
Standard
max. value am river ? - 09-05-2012, 13:38
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain normale stats von 21/18/1 nichts auffälliges bis jetzt.
is es bis zum river ok gespielt?
am flop raise ich ned höher um noch ein call zu bekommen.
Turn wollt ich dann relativ klein machen, find iwie des schaut fishig aus, als hätte mein bluff am flop ned geklappt. und wenn ich zu groß bette, gibt er mir wohl den Flush?
Was macht man hier am river?
Shippt ihr das oder ne fast potsizebet??
mit was callt er bis dahin?
Entweder er hat den Flush oder sowas wie 99 ??
eure meinungen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($10.30)
MP ($13.76)
CO ($12.11)
Button ($7.36)
SB ($4.59)
Hero (BB) ($11.73)

Preflop: Hero is BB with 2, 2
1 fold, MP bets $0.30, 3 folds, Hero calls $0.20

Flop: ($0.65) 8, 8, 2 (2 players)
Hero checks, MP bets $0.50, Hero raises to $1, MP calls $0.50

Turn: ($2.65) 9 (2 players)
Hero bets $1.50, MP calls $1.50

River: ($5.65) K (2 players)
[color=#CC3333]Hero ???
 
Alt
Standard
10-05-2012, 14:33
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Diene Sizes sind imo mehr als schlecht gewählt. Raise Flop ordentlich. Entweder er hat ne Hand mit der er callen mag oder eben nicht. Er foldet hier kein Overpair und kein FD, außerdem seid ihr fast 120BB deep und Hero will das Geld halt reinbekommen. Turn würde ich ebenso nochmal 3/4 Pot betten, um den River bequem shoven zu können. Villian foldet hier keinen Flush, kein Overpair mit . BTW hat Villian so gut wie immer 2 Outs + 8x wollen wir auch nicht sehen.

Is imo nen std. Spot in dem wir 120BB deep einfach kräftig raisen und betten sollten um Value zu generieren und nicht so rumeiern
 
Alt
Standard
10-05-2012, 17:41
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Den Flop würd ich, wenn ich raise, einen Tacken höher raisen, damit es auch mehr nach Bluff aussieht und man über 3 Straßen die Stacks reinbekommen kann. Ob man in dem Spot überhaupt den Flop raisen sollte hängt wohl von Villain ab und was man von ihm postflop erwartet.

Wie gespielt würde ich hier wohl shippen, wenn ich einen schwachen Eindruck von Villain hab und eher close to pot (4.20) betten, wenn Villain solide erscheint.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter