Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL16 Shove flop nach overcaller

Alt
Standard
NL16 Shove flop nach overcaller - 10-05-2012, 22:23
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
CO nen shortstack fisch kerl gegen den wir am flop eh reinstellen und darüber au froh sind.

frage ist ob wir nach dem overcall vom BO, 40/0 nach 5 Händen aber macht nen fsichigen eindruck, zu häufig beat sind gegen slowplayed flushes, sets oder wir hier vor value shovne können weil er hier auch viele drwas und pairs callen kann?!




Poker Stars $16.00 No Limit Hold'em - 4 players
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

CO: $6.65
BTN: $18.54
Hero (SB): $16.00
BB: $13.07

Pre Flop: ($0.24) Hero is SB with
CO calls $0.16, BTN calls $0.16, Hero raises to $0.80, 1 fold, CO calls $0.64, BTN calls $0.64

Flop: ($2.56) (3 players)
Hero bets $2.24, CO raises to $5.85, BTN calls $5.85, Hero
 
Alt
Standard
11-05-2012, 06:09
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Sieht nach einem sehr knappen Spot aus. Trotz möglicher Domination haben wir ggfs. trotzdem noch genug Equity um reinzustellen - vor allem wegen des Overlays durch CO, gegen dessen Range wir sicher ok performen.

BU könnte auf viel mehr Combos mit hohen Spades sitzen als gefloppten Flushes, wenn er Freizeitspieler ist. Ich denke ich mache es davon abhängig, für wie schwach ich BU postflop halte. Wenn er der Typ Station ist, wäre das ein Argument mehr fürs Jammen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter