Alt
Standard
NL 5 QQ-call am River - 13-05-2012, 15:41
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain unknown. Hauptfrage ist ob der Rivercall noch in Ordnung geht?? Dachte dass er hier oft noch mit geplatzten straightdraws betten kann.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($2.88)
Hero (UTG) ($5)
MP ($5)
CO ($11.91)
Button ($5)
SB ($14.97)

Preflop: Hero is UTG with Q, Q
Hero bets $0.20, 1 fold, CO calls $0.20, 1 fold, SB calls $0.18, 1 fold

Flop: ($0.65) 2, 4, 3 (3 players)
SB checks, Hero bets $0.50, 1 fold, SB calls $0.50

Turn: ($1.65) 8 (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($1.65) K (2 players)
SB bets $0.70, Hero calls $0.70

Total pot: $3.05 | Rake: $0.13
 
Alt
Standard
13-05-2012, 19:52
(#2)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Ist das der gleiche Tisch wie im anderen Thread?

Hätte den Turn gebettet, da du ihm mit dem check-behind ne Freecard gibst. Deine Hand ist gut, aber verwundbar auf dem Board, deswegen sollte man halt versuchen die nächste Karte für ihn teuer zu machen. Hattest evtl. Angst vor nem c/r von ihm, wegen der 8d?

Die Bet am River von ihm find ich komisch... er callt alles durch, spielt passiv und setzt dann auf einmal < 1/2 Potsize? Evtl. hat er mit zwei Overcards durchgecallt... KT, KJ oder so.
Ich denke aber, dass ich den RIver auch gecallt hätte. Der K ist ne Blank in diesem Fall.
 
Alt
Standard
14-05-2012, 09:08
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Würde in Spots wie diesem immer lieber den Turn für Value betten als behind zu checken und am River Ratespiel zu spielen. Man weiss eigentlich nie so recht wo man dran ist, ausser man hat gute Reads auf Villain.

Auf dem Turn gibt es noch gut Value von Pairs und single Diamonds.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter