Alt
Standard
Riverbet - 13-05-2012, 15:45
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Villain hat Stats von 16/13 und ein WTS von 60% auf 80 Hände.
Was sollte man am River tun: bet/call check/call bet/fold (oder check/fold)


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($9.18)
UTG ($12.62)
Hero (MP) ($5)
CO ($5.50)
Button ($9.90)
SB ($5.28)

Preflop: Hero is MP with Q, Q
1 fold, Hero bets $0.15, 1 fold, Button calls $0.15, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) J, 6, 10 (3 players)
SB checks, Hero bets $0.40, 1 fold, SB calls $0.40

Turn: ($1.30) 5 (2 players)
SB checks, Hero bets $0.90, SB calls $0.90

River: ($3.10) Q (2 players)
SB checks, Hero bets $2, SB raises to $3.83 (All-In), Hero calls $1.55 (All-In)

Total pot: $10.20 | Rake: $0.42
 
Alt
Standard
13-05-2012, 19:47
(#2)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Also am River musst du auf jeden Fall setzen. Wenn du behind checkst verlierst du richtig viel Value...
Die Bet war auf jeden Fall gut, dass er dich geraist hat noch besser. AK liegt in seiner Range, aber die hätte er PF vermutlich geraist. Vllt hat er auch nen SC, wie 98s oder 87s (jeweils in Clubs), gespielt.
 
Alt
Standard
14-05-2012, 09:02
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Das ist ein ekliger River. Man will ja irgendwie valuebetten, aber alle Draws kommen an und es bleibt nicht mehr so viel Stack über. Ich könnte mir gegen einen tighteren Villain hier gut vorstellen klein zu blockbet/folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter