Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Eine Menge BadBeats diese Woche

Alt
Standard
Eine Menge BadBeats diese Woche - 13-05-2012, 16:08
(#1)
Benutzerbild von absolong
Since: Jul 2009
Posts: 20
BronzeStar
Und Ich meine Echte Bad Beats, also wo der Gegner nur ca. 3% Chance hat (auf dem Flop) und mit Runner-Runner bessere hand bekommt.

Beispiel 1:
Ich habe 33 im BigBlind
UTG raist ich calle.
Flop: 839
Er macht Contibet ich raise er geht allin mit AQo
Turm T
River: J

Beispiel 2:
ich halte 6h4h auf dem Button
Es kommt ein Raise aus MP.
Ich calle
Flop: 578
Es kommt ein Contibet, ich mache Raise, er geht allin mit AA
Turn A
River 7

Und der Typ in 2. Beispiel war kein Anfänger (BigRiskky).

In dem Sinne ist es kein Wunder dass mein Bankroll wieder mal futsch ist.

Geändert von absolong (13-05-2012 um 16:14 Uhr).
 
Alt
Standard
13-05-2012, 16:11
(#2)
Benutzerbild von liquid-$ky
Since: Apr 2012
Posts: 475
brm soll gegen swings ganz gut helfen hab ich gehört.
 
Alt
Standard
13-05-2012, 16:25
(#3)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
Herzlich Willkommen bei IntelliPoker absolong!

Bad Beats gehören zum Poker und du wirst immer wieder welche kassieren.
Du darfst aber nicht vergessen,dass du wahrscheinlich genauso häufig Bad Beats verteilst.
Und wenn durch sowas deine Bankroll immer wieder verloren geht, solltest du dich mit deinem BRM beschäftigen.
HIER mal ein Artikel zum Thema Bankroll Management.

Weiterhin viel Spaß bei IntelliPoker.

MfG Patrick


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
13-05-2012, 17:26
(#4)
Benutzerbild von Beckersen81
Since: Aug 2007
Posts: 1.816
solid first
 
Alt
Standard
13-05-2012, 17:31
(#5)
Benutzerbild von noonecry
Since: Dec 2009
Posts: 1.345
BronzeStar
Zitat:
Zitat von absolong Beitrag anzeigen

In dem Sinne ist es kein Wunder dass mein Bankroll wieder mal futsch ist.
keine sorge, das passiert mal. einfach weiter einzahlen, denn wird das schon



ISOP 2012 Event # 54 Gewinner *NL Deuce-to-Seven Single Draw [Big Bounty Bonanza]*
Champion of the Word:Ich sage es noch einmal ich hab kein bock auf stress aber wenn der sich mit mir anlegt dann lernt er mich kennen.
 
Alt
Standard
13-05-2012, 18:01
(#6)
Benutzerbild von absolong
Since: Jul 2009
Posts: 20
BronzeStar
Ich weiss, dass ich BadBeats auch verteile.
Es ist leider so, dass es nicht nur die Anzahl der BadBeats wichtig ist, sondern wann diese uns passieren.
Ich bin z.B. mit Assen gegen Ts7s am 10 Platz im SundayWarmUp II rausgeflogen (wir waren all in preflop übrigens). Was hatte ich davon? Gerade noch genug um breakeven zu sein. Sowas zieht schon mal gewaltig runter.
 
Alt
Standard
13-05-2012, 22:33
(#7)
Benutzerbild von Sensios Ha
Since: Jul 2011
Posts: 82
Nach 7K+ Turnieren solltest solche Situationen doch eigentlich kennen... Irgendwie passen dein Schreibstil und deine Pokererfahrung nicht zusammen...
 
Alt
Standard
14-05-2012, 00:33
(#8)
Benutzerbild von twister39114
Since: Aug 2007
Posts: 1.758
Du hast in den letzten 7 Tagen etwa 135 Turniere gespielt,entschuldige aber das ist mal NULL Sample,da kann so ziemlich alles passieren.

Auch wenn ich mir jetzt vllt zuviel anmaße,aber Du stehst bei TopShark bei 12k Turniere mit etwa 9k im Minus. Vllt solltest dir einfach noch mehr Content besorgen. Dich mit anderen Spielern austauschen am besten bessere,da lernt man mehr. (nur mein Gefühl)

Lg Twister
 
Alt
Standard
15-05-2012, 12:39
(#9)
Benutzerbild von MrStrategix
Since: Apr 2012
Posts: 12
Ich habe gehört Isildur1 soll ein guter Coach sein, hat es mal eben so locker geschafft zwei SCOOP-Events zu gewinnen.
Tight-Agressiv spielen, den Platinum-Status nutzen und auch mal mit 7 2 os all-in stellen.

Isildur spielts nicht anders, hat aber 6 Sternchen ;-).

*ironie off*

Beim Poker gibts schon längst kein easy money mehr, das war vielleicht mal so...
Lass dich nicht ärgern, spiel nicht zu hoch und wenn möglich weiterhin konzentriertes Poker.

Good Luck

Strategix

P.S.: Und halte dir immer die Realität vor Augen, nur ein ganz ganz kleiner Teil der Spieler ist wirklich im Plus beim Poker, siehe ---> Phil Ivey, Chris Ferguson und wie sie alle heißen oder hießen
Die Realität hat bei denen auch anders ausgesehen als wie in den Medien Präsentiert wurde!

Und Bad Beats kennt jeder

Geändert von MrStrategix (15-05-2012 um 12:47 Uhr).
 
Alt
Standard
01-06-2012, 01:15
(#10)
Benutzerbild von Smitting
Since: Feb 2012
Posts: 4
Langsam glaub ich weder an BadBeats, DownSwings, Mathematik oder an sonst was.
Das geht schon nicht mehr mit rechten Dingen zu.
Ja ja, jetzt heist es wieder das ist alles normal.
Nein ist es nicht.
Geh ich mit AA AllIn und werde von z.B 96o gecallt verliere ich.
Oder alle folden und ich gewinne nur die Blinds.

Und das ist nur ein Beispiel von vielen.
Ich bin sicherlich kein guter Spieler, aber wenn man 99,99% der Monsterhände verliert kann mir keiner erzählen das ist normal.
Und ich meine nicht gegen andere Monsterhände sondern gegen 48o oder so.

Mich wunder es überhaupt wie man mit solchen Händen ein AlIn callt.
Die wissen doch vorher schon was auf dem Board kommt, da bin ich mir sicher.

Oder pokern ist halt doch nur ein Glückspiel.
Ich habe HM2 und wenn ich mir das so anschaue haben die preflop 3% Gewinnwarscheinlichkeit, und Gewinnen am River.

Das ist nicht mehr normal.